Zurück

Erfolgreich

grandMA2 Software-Release 3.0 und 1Gbit Netzwerk Nodes stehen im Mittelpunkt des Interesses auf der PLASA

Für das jüngste Software-Release 3.0 hat MA Lighting auf der PLASA in London viel Zuspruch erhalten. Diese Software bietet dem User zahlreiche integrierte Tools, um Licht und Video zu visualisieren und zu steuern. Die MA VPU 3.0 Software, die nicht nur auf der dezidierten MA-Hardware, sondern auf jedem neuen Computer mit Windows läuft, verfügt jetzt über einen kostenfreien SD Ausgang, CITP 3D Visualisierungen und die nahtlose Integration von Funktionen wie Auto-Back-up, Blind-Mode und Preview-Programmierung. grandMA2 Features wie das Message Center und integrierte Netzwerk-Stabilitäts-Test sind ebenfalls Bestandteil der Software ebenso wie die intelligente Farbsteuerung und echte 3D XYZ Steuerung mit integrierter Unterstützung für externe Tracking-Systeme (PosiStageNet-Protocol).

Glyn O’Donoghue, MA Lightings Managing Director, erklärte: „Die PLASA war wieder einmal eine gute Plattform, um unsere Neuheiten vorzustellen. Untergebracht auf dem Stand unseres britischen Distributors Ambersphere Solutions haben wir ein wirklich großartiges Feedback für unsere neuen Produkte wie das Software Release 3.0 und die neuen MA 2Port Node und MA 4Port Node erhalten. Die Messe hat auch erneut gezeigt, welch großes Vertrauen der Markt in die grandMA2 hat.“

Neben der jüngsten Software-Version hat MA auch seine neue Serie von 1Gbit 2Port und 4Port Nodes vorgestellt. In Kombination mit der grandMA2 onPC Software lassen sich mit den onPC Nodes wahlweise 1.024 oder 2.048 Parameter ausgeben. In Verbindung mit einem MA onPC command wing oder MA onPC fader wing können die Nodes zur Parametererweiterung verwendet werden.

Hier geht es zum Download des Software Release 3.0.

Hier gibt es weitere Informationen zum MA 2Port Node onPC und MA 4Port Node onPC.



Weitere Nachrichten

Illegaler Software-Einsatz

MA Lighting erwirkt weiteren Erfolg im Kampf gegen die illegale Verwendung der grandMA2 Software

Seit geraumer Zeit wurden Konsolen aus China durch eine deutsche Vertriebsfirma auf den Markt gebracht. Diese Konsolen sind im Hinblick auf die Tastenanordnung den MA onPC wing-Geräten nachempfunden....

mehr

Gegen illegalen Gebrauch der grandMA2 onPC Software

MA Lighting verstärkt seinen Kampf

MA Lighting rät allen Anwendern dringend davon ab, die grandMA2 onPC Software zu nutzen, um Parameter auf gefälschter bzw. nicht von MA freigegebener Hardware freizuschalten. Das ist illegal und...

mehr

MA Lighting und Avolites bündeln ihre Kräfte erneut

Kampagne gegen Produktkopien während GET Show gestartet

Während der jüngsten Guangzhou Entertainment Technology (GET) Messe haben MA Lighting und Avolites mehrere Aktionen gegen Produktkopien auf dem Messegelände gemeinsam mit der Messeorganisation...

mehr
Managing director of MA Lighting Technology Michael Adenau, Avolites sales director Koy Neminathan, managing director of MA Lighting Technology Gerhard Krude, Avolites sales manager Stephen Baird-Smith, chairman of MA Lighting International Ralph-Jörg Wezorke

Avolites und MA Lighting beenden Produktkopiengeschäft

Keine Toleranz

Avolites und MA Lighting sind jüngst gemeinsam mit den Organisatoren der Prolight + Sound gegen das für Produktkopien bekannte Unternehmen PPL (Popular Lighting, Guangzhou, China) auf der Messe...

mehr

grandMA3 stand im Mittelpunkt des Interesses

Neue Serie erfolgreich vorgestellt

Mit der Vorstellung der grandMA3 Serie waren die MA Lighting Messestände auf der Prolight + Sound 2018 die mit am meisten besuchten Orte auf der Messe.

Mit der grandMA3 stellt MA Lighting eine...

mehr