Zurück

Unterwegs im „Nachtexpress“

MA VPU begleitet kulinarische Reise

Die Bad Homburger Event-Location „Güterbahnhof“ hatte jüngst zur Dinner-Show „Nachtexpress“ geladen. Passend zu den fünf Gängen gab es Show-Acts, die sich thematisch an dem jeweiligen Ort orientieren, den der „Nachtexpress“ auf seiner Reise ansteuerte. Der Nachtexpress bestand in diesem Fall aus einer Konstruktion, die sowohl als Bühne als auch als Projektionsfläche für die virtuelle Reise diente. Für die Steuerung des Video-Contents kamen 4 x MA VPU plus (Video Processing Unit) zum Einsatz, die mit 1 x grandMA2 replay unit und 2 x grandMA2 light im Systemverbund liefen. Dieser steuerte auch die komplette Hauslichtanlage mit 400 Scheinwerfern und Lampen.
 
MedienReich - Gesellschaft für professionelle Eventtechnik mbH war für die technische Umsetzung des Events verantwortlich. Holger Turban war in diesem Zuge als Lichttechniker und Programmierer tätig, während Christoph Pauli als Videotechniker und Programmierer arbeitete und den Video-Content erstellte.

Pauli begründete die Wahl des MA Systems: „Der MA Systemverbund hat uns durch seine Leistungsstärke, Zuverlässigkeit und schnellen Programmierungsmöglichkeiten überzeugt. Insbesondere im Zusammenspiel mit der MA VPU kann man das gut sehen. So konnten wir direkt im Pult auf den gesamten Content zugreifen, ihn anpassen und auf diese Weise komfortabel in die Show einbinden. Auch die Synchronisation des Contents vor dem Abspielen hat tadellos funktioniert. Und dank des Warpers war es sehr einfach, schnell Masken zu setzen.“

„Es gab eine 30 Meter lange Bühne, welche als Zug gestaltet war. Mit je sieben Beamern pro Seite wurde der Zug auf diese ‚Bühne‘ projiziert. Zusätzlich dazu gab es Projektionen, mit der wir die Umgebung des Zuges wiedergegeben haben“, so Pauli. „Mithilfe einer Dolby Surround Anlage in 7.1 mit über 40 Lautsprechern sowie Nebel und Ventilatoren, die im Dach verbaut waren, wurde bei den Gästen ein sehr realistisches Gefühl erzeugt, dass sich hier kein virtueller Zug sondern ein echter Zug durch die Halle bewegt.“


Eingesetzte Produkte:

4 x MA VPU plus (Video Processing Unit)
1 x grandMA2 replay unit
2 x grandMA2 light

Weitere Nachrichten

„Sehr flexibel und einfach zu bedienen“

dot2 beim „Hexenhouse“ Floor

Die Nature One ist eines der größten europäischen Festivals elektronischer Tanzmusik und findet auf der Raketenbasis Pydna in Kastellaun statt. Das Gelände ist in verschiedene Areale unterteilt. Es...

mehr

Gemeistert

MA Lighting holt die volle Punktzahl beim Eurovision Song Contest

Insgesamt 11 x grandMA2 light Pulte kamen beim Eurovision Song Contest in der Malmö Arena, Schweden, für Licht und Video zum Einsatz. Vier grandMA2 light sowie vier weitere als Back-up steuerten beim...

mehr