Zurück

MA Network Switch

inkl. Neutrik opticalCON LWL Anschluss

Art.-Nr.: 4000658

Rückansicht des MA Network Switch

Frontansicht des MA Network Switch

MA Network Switch: Leistungsstarke und einfach zu bedienende Lösung für Lichtnetzwerke

Die Einrichtung eines Netzwerks ist oft komplex und zeitaufwendig. Insbesondere wenn es um die Integration unterschiedlicher Produkte geht, die verschiedene Netzwerkprotokolle nutzen. Die Frage, die sich dabei oft stellt ist, auch wenn das Netzwerk funktioniert, wie kann dessen optimale Leistung gewährleistet werden?

Vollständige Kontrolle vom Pult bis zur DMX-Ausgabe
Mit dem neuen MA Network Switch stellt MA Lighting eine leistungsstarke Lösung vor, die nicht nur die Einrichtungszeit verkürzt, sondern auch die Komplexität eines Lichtnetzwerks deutlich reduziert. Auf diese Weise kann MA jetzt eine vollständige Netzwerksystemlösung zur Verfügung stellen, die bei den MA Pulten beginnt, über den MA Network Switch läuft und bei der DMX-Ausgabe durch MA xPort Nodes endet.

In Kombination mit MA Pulten und den weiteren MA Netzwerklösungen bietet der MA Network Switch eine einfach zu bedienende Lösung, die auch äußerst komplexen Netzwerken gerecht wird und dabei über alle Hard- und Software-Vorteile verfügt, die MA Produkte auszeichnen.

Einfachheit
Der MA Network Switch wurde entwickelt, um die Einrichtung und Verwaltung von heutigen Netzwerken zu vereinfachen. Über ein intuitives Webbrowser-Interface lassen sich alle Einstellungen einfach vornehmen. Dabei wird ausschließlich die Standardterminologie verwendet, die es ermöglicht, die meisten Lichtnetzwerkprotokolle zu verwalten, die für einen Lichttechniker von Relevanz sind. Arbeitsprozesse lassen sich über Presets standardisieren.

Erfahrene Netzwerkeinrichter können bei Bedarf auch auf weitergehende Funktionen zugreifen. Auf diese Weise lässt sich eine Produktion besser vorbereiten und vor Ort über einfache Presets abrufen.

Bei dieser Switch-Variante sind die internen SFP-Cages bereits mit Mini-GBICS ausgestattet und auf zwei Neutrik opticalCON LWL Steckverbinder auf der Rückseite ausgeführt, einsatzbereit speziell (aber nicht ausschließlich) für den Tourbetrieb. Die LWL Verbindung ist eine Multimode (MM) Verbindung mit einem opticalCON Duo Advanced Steckverbinder.

Eigenschaften

  • Einfachheit: Einfache Einrichtung und Verwaltung
  • MA DNA: Support und Zuverlässigkeit garantiert
  • Für Lichttechniker entwickelt: Arbeitet mit Standard-Lichtprotokollen
  • Leistung: Alle Ports arbeiten im Gigabit-Bereich
  • Netzwerk: Kompatibel mit IEEE 802.3ab Gigabit Ethernet
 

Lieferumfang

Technische Daten

Betriebsspannung/ Versorgungsspannung100-240V, 50/60Hz (schaltet automatisch um)
Leistungmax. 100VA
Maße483 x 264 x 43 mm / 19 x 10,4 x 1,69 in
(Breite x Tiefe x Höhe)
Gewicht (ohne Verpackung)3,7 kg / 8,2 lbs
Steckverbinder ausgangsseitig9 x etherCON
2 x vorbereitete SFP Cages für Mini-GBIC
2 x Neutrik opticalCON Duo inkl. Mini-GBIC
Steckverbinder eingangsseitig1 x powerCON
1 x USB (Typ B)

Videos

MA Network Switch

MA Network Switch | Tutorial

Produkt PDF

Downloads

Online-Manuals

Trainings

Kontakt

Referenzen

Mall of Qatar - Doha

Architainment 2017
Katar

  • 1 x grandMA2 light
  • 1 x grandMA2 replay unit
  • 1 x MA onPC command wing
  • 1 x MA VPU plus MK2 (Video Processing Unit)
  • 4 x MA Network Switch
  • 2 x MA NPU (Network Processing Unit)
  • 12 x MA 2Port Node
  • 2 x MA 4Port Node