Zurück

Back for Good

grandMA2 ist mit Take That auf Tour

Take That sind aktuell mit einem Licht-Rigg unterwegs, das alles andere als klein ist. Neben Creative Director, Kim Gavin und Production Designer, Misty Buckley ist Tim Routledge als Lichtdesigner in die Tour involviert. Auf Routledges umfangreicher Materialliste stammen mehr als die Hälfe der Produkte aus dem Portfolio von Ambersphere Solutions (MAs Distributor im UK). Neben Ayrton und Clay Paky Moving Lights kommen auch Robert Juliat Verfolger und grandMA2 Pulte zum Einsatz.

Routledge tourt mit drei grandMA2 full-size Pulten: eines als Test-, eines als Back-up- und eines als Live-Pult. Mithilfe der MA VPU Software (Video Processing Unit) kann er Licht und Video übergangslos verschmelzen: „Dank der 3D-Visualisierungs weiß das Pult, wo im Raum sich die Lichtquellen befinden. Auch kann ich so Video in alle Bereiche des Riggs verteilen, ohne Daten aus unterschiedlichsten Quellen zu verarbeiten. So ist eine komplexe Arbeit äußerst effizient umsetzbar.“

Routledge ist auch voll des Lobes für den Support von Ambersphere Solutions: „Ambersphere stand die ganze Zeit voll hinter uns und hat Hand in Hand mit unserem Verleiher Neg Earth gearbeitet“, so Routledge. „Wir haben es hier mit einem ziemlich großen Rigg zu tun. Einige der Scheinwerfer haben wir quasi direkt aus der Fertigung bezogen, so neu sind sie. Ich habe mir aber überhaupt keine Sorgen gemacht, mit all den neuen Fixtures und der Beta-Version der MA VPU Software zu arbeiten, denn ich wusste ja, dass ich im Hintergrund auf Ambersphere zurückgreifen kann. Daher war ich absolut entspannt.“

Philip Norfolk, Sales Director von Ambersphere Solutions, bemerkte: „Es war bereichernd, so eng mit einem Lichtdesigner an so einer prestigeträchtigen Tour zu arbeiten. Das gesamte Team bei Ambersphere war in den Prozess eingebunden, sei es in der Verwaltung, Logistik, im Support oder beim Service. Das Vertrauen von Tim in uns hat uns sehr viel bedeutet und Neg Earths Ziel, immer in neustes Equipment zu investieren, ermöglicht außergewöhnliche Events dieser Art.“

Foto: © Kris Goodman. Take That 2015 LX Photos

Eingesetzte Produkte:



Weitere Nachrichten

Rammstein setzen auf grandMA2

Licht und Feuer

Wenn Licht-Beams auf Feuerbälle treffen, wenn sich Blut mit Schweiß vermischt, wenn hämmernde Beats und Extravaganz aufeinandertreffen, dann ist Rammstein Zeit!

Die legendären deutschen Künstler...

mehr

Großes MA System

Eurovision Song Contest gastierte in Tel Aviv

MA Lighting war erneut die Steuerungslösung der Wahl für den Eurovision Song Contest 2019 im Tel Aviv Expo Centre, Israel. In diesem Jahr hatten Ronen Najar und Dakar Azulay das Lichtdesign dafür...

mehr

grandMA3 feiert auf dem SPOT Festival

Vollständig weibliche Tech-Crew

SPOT ist ein jährliches Musikfestival in der dänischen Stadt Aarhus, das aufstrebende dänische und skandinavische Talente präsentiert. Fast zweihundert Künstler und Bands aus den meisten Genres der...

mehr

grandMA2 für Ivete Sangalo

„Ein besonderes Projekt“

Ivete Maria Dias de Sangalo Cady ist eine brasilianische Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Moderatorin einer Fernsehshow. Sie ist eine der bekanntesten brasilianischen Sängerinnen. Mit den...

mehr

Queens of the Stone Age rocken mit grandMA2

"Go with the flow"

1996 gegründet in Palm Desert, Kalifornien, entwickelten die Queens of the Stone Age ihren eigenen prägnanten Stil. Ihr Sound führt eine Vielzahl von Einflüssen zusammen und wurde durch die...

mehr