Zurück

Back for Good

grandMA2 ist mit Take That auf Tour

Take That sind aktuell mit einem Licht-Rigg unterwegs, das alles andere als klein ist. Neben Creative Director, Kim Gavin und Production Designer, Misty Buckley ist Tim Routledge als Lichtdesigner in die Tour involviert. Auf Routledges umfangreicher Materialliste stammen mehr als die Hälfe der Produkte aus dem Portfolio von Ambersphere Solutions (MAs Distributor im UK). Neben Ayrton und Clay Paky Moving Lights kommen auch Robert Juliat Verfolger und grandMA2 Pulte zum Einsatz.

Routledge tourt mit drei grandMA2 full-size Pulten: eines als Test-, eines als Back-up- und eines als Live-Pult. Mithilfe der MA VPU Software (Video Processing Unit) kann er Licht und Video übergangslos verschmelzen: „Dank der 3D-Visualisierungs weiß das Pult, wo im Raum sich die Lichtquellen befinden. Auch kann ich so Video in alle Bereiche des Riggs verteilen, ohne Daten aus unterschiedlichsten Quellen zu verarbeiten. So ist eine komplexe Arbeit äußerst effizient umsetzbar.“

Routledge ist auch voll des Lobes für den Support von Ambersphere Solutions: „Ambersphere stand die ganze Zeit voll hinter uns und hat Hand in Hand mit unserem Verleiher Neg Earth gearbeitet“, so Routledge. „Wir haben es hier mit einem ziemlich großen Rigg zu tun. Einige der Scheinwerfer haben wir quasi direkt aus der Fertigung bezogen, so neu sind sie. Ich habe mir aber überhaupt keine Sorgen gemacht, mit all den neuen Fixtures und der Beta-Version der MA VPU Software zu arbeiten, denn ich wusste ja, dass ich im Hintergrund auf Ambersphere zurückgreifen kann. Daher war ich absolut entspannt.“

Philip Norfolk, Sales Director von Ambersphere Solutions, bemerkte: „Es war bereichernd, so eng mit einem Lichtdesigner an so einer prestigeträchtigen Tour zu arbeiten. Das gesamte Team bei Ambersphere war in den Prozess eingebunden, sei es in der Verwaltung, Logistik, im Support oder beim Service. Das Vertrauen von Tim in uns hat uns sehr viel bedeutet und Neg Earths Ziel, immer in neustes Equipment zu investieren, ermöglicht außergewöhnliche Events dieser Art.“

Foto: © Kris Goodman. Take That 2015 LX Photos

Eingesetzte Produkte:

<link http: www.malighting.com de goto>3 x grandMA2 full-size



Weitere Nachrichten

A Great Journey for grandMA3

“It was fantastic to see grandMA3 help unlock so many creative possibilities”

A grandMA3 control system was chosen to run a spectacular show with over 4,000 lighting fixtures – 3,000 of which were moving lights – and approximately 90,000 parameters at the National Stadium in…

mehr

„Deine Fähigkeiten und Erfahrungen wachsen mit"

Download Festival rockt mit grandMA3

Ein grandMA3 System wurde für die Lichtsteuerung der Hauptbühne beim „Download the Pilot“ Event in Großbritannien spezifiziert. Das dreitägige Festival mit 10.000 Gästen im Donington Park war…

mehr

grandMA3 begeistert

Auto de Pascoa nutzt MA Lichtsteuerungen

Der brasilianische Lichtdesigners Paulinho Lebrao (Designbüro FOH) schuf jüngst eine spektakuläre Produktion für Auto de Pascoa (Passion Christi), die im Hauptsaal der Kirche Igreja da Cidade Campus…

mehr

Erfolgreicher Auftakt

grandMA3 beim Amir Cup Finale 2020 und bei der Einweihung des Ahmad Bin Ali Stadions in Katar eingesetzt

Das Amir Cup-Finale 2020, das größte Fußballereignis in Katar, und die Einweihungsfeier des Ahmad Bin Ali Stadions, dem vierten FIFA World Cup™ Stadion, das nach dem Khalifa International, Al Janoub…

mehr

Ein Konzert, viele Remote-Locations

Auftritt von Purple Schulz wird vollständig remote gefahren

In den 1980er und 1990er Jahren erlangte Purple Schulz als deutscher Sänger, Songwriter, Multiinstrumentalist und Radiomoderator mit Titeln wie „Sehnsucht“, „Verliebte Jungs“ und „Kleine Seen“ große…

mehr