Zurück

„Beeindruckende Fähigkeiten“

grandMA2 reist mit Fleetwood Mac durch die USA

Die legendäre Band Fleetwood Mac hat jüngst wieder eine Tour durch die USA gestartet – sehr zur Freude ihrer zahlreichen Fans. Auf der „On With the Show“ Tour begleitet eine grandMA2 full-size Lichtdesigner Paul „Arlo” Guthrie.

Ende September ist die Band zu ihrer ursprünglich 40 Städte umfassenden Tour aufgebrochen, aber nachdem bereits die beiden ersten Konzerte restlos ausverkauft waren, hat sie weitere 28 Termine ergänzt. Diese sollen ab Anfang 2015 stattfinden. „On With the Show“ ist Fleetwood Macs erste Tour seit 1997 bei der alle Bandmitglieder mit unterwegs sind.


„Ein Design für Fleetwood Mac ist immer eine Herausforderung, da man es mit fünf unterschiedlichen Persönlichkeiten zu tun hat“, so Guthrie. Er begann damit „das größte, offenste Stage-Setup zu entwerfen, sodass man von jedem einzelnen Sitz aus einen perfekten Blick auf die Bühne hat und alle Bandmitglieder gut zu sehen sind.“


Guthrie entschied sich für eine grandMA2 full-size, um das gesamte Licht und die Medienserver zu steuern. „Die ganze Show beruht auf Cues, es gibt keinen Timecode. Die grandMA2 ist ein zuverlässiges und mir gut bekanntes Tool. Es macht Spaß, mit etwas zu arbeiten, auf das man voll und ganz vertrauen kann. Die Netzwerkfähigkeiten der grandMA2 sind beeindruckend. So konnten unser Lighting Director, Chris Lose, und ich parallel programmieren.“


Lose ergänzte: „Das simultane Programmieren mit Arlo hat super auf der grandMA2 funktioniert. Arlo konnte seine Vision über das Pult aufrufen und ich habe das dann in einen Cue überführt.“


PRG lieferte die Clay Paky Moving Lights und die grandMA2 für die Tour.


A.C.T Lighting, Inc. ist der exklusive Distributor von MA Produkten in den USA und Kanada.


Eingesetze Produkte:

1 x grandMA2 full-size

Weitere Nachrichten

Erfolgreicher Auftakt

grandMA3 beim Amir Cup Finale 2020 und bei der Einweihung des Ahmad Bin Ali Stadions in Katar eingesetzt

Das Amir Cup-Finale 2020, das größte Fußballereignis in Katar, und die Einweihungsfeier des Ahmad Bin Ali Stadions, dem vierten FIFA World Cup™ Stadion, das nach dem Khalifa International, Al Janoub...

mehr

Ein Konzert, viele Remote-Locations

Auftritt von Purple Schulz wird vollständig remote gefahren

In den 1980er und 1990er Jahren erlangte Purple Schulz als deutscher Sänger, Songwriter, Multiinstrumentalist und Radiomoderator mit Titeln wie „Sehnsucht“, „Verliebte Jungs“ und „Kleine Seen“ große...

mehr

„Ohne die grandMA3 hätte es keine Lösung gegeben“

MA Lighting Pulte punkten bei NBA-Neustart

Als der Profi-Basketball in den USA während der Coronavirus-Pandemie wieder aufgenommen wurde, schützte die NBA ihre Spieler, indem sie in Walt Disney World in der Nähe von Orlando, Florida, eine...

mehr

Premiere

Lux Partum interaktiv über das Internet mit Hilfe von MA Lighting gesteuert

Als Chris Moylan Lux Partum ins Leben rief, war es seine Absicht, etwas Besonderes zu schaffen, das allen von der Covid-19-Pandemie Betroffenen Freude bereitet. Die Idee hinter dem Projekt war es, im...

mehr

Touchdown

grandMA3 Pulte stehen im Mittelpunkt der Super Bowl Halbzeit Show

grandMA3 Pulte feierten jüngst ihr Super Bowl Halbzeit Show Debüt im Hard Rock Stadion von Miami, wo sie zusammen mit grandMA2 Pulten für die Steuerung von Videoelementen, Bühneneffekten und...

mehr