Zurück

„Die Show wird von Jahr zu Jahr größer“:

grandMA2 bei den CMT Music Awards

Bei den CMT Music Awards 2013 in der Bridgestone Arena in Nashville setzte Lighting Designer Tom Kenny auf 6 x grandMA2 full-size für das Gala-Special, das von Kristen Bell und Jason Aldean moderiert wurde.

„Der CMT Music Award ist eine der bekanntesten Veranstaltungen in der Musikbranche. Die Show wird von Jahr zu Jahr größer“, erklärte Kenny, der zusammen mit der Produktionsdesignerin Ann Brahic die Show bereits zum fünften Mal begleitet hat. „Ann hat ein sehr innovatives Set entworfen, das mit dem Showthema korrespondierte: ein kulturübergreifender Blick auf die Country-Musik. Dem Publikum gefiel die Show. Ann versteht wirklich etwas vom Beleuchtung und wir haben gut zusammengearbeitet.“

VER lieferte Kenny insgesamt 140 Clay Paky Sharpy für den Innen- und Außenbereich der Arena. Zwei grandMA2 Pulte dienten zur Steuerung des Videos, vier weitere Pulte kamen für das Licht zum Einsatz. „Die grandMA2 ist ‚die‘ Steuerungslösung für Live-Veranstaltungen im Fernsehen“, so Kenny. „Wir haben keine Probleme gehabt und das neueste Software-Update hat nochmal eine Performance-Steigerung mit sich gebracht.

A.C.T Lighting ist der exklusive Distributor von MA Lighting in Nord Amerika.



Eingesetzte Produkte:

6 x grandMA2 full-size

Weitere Nachrichten

Queens of the Stone Age rocken mit grandMA2

"Go with the flow"

1996 gegründet in Palm Desert, Kalifornien, entwickelten die Queens of the Stone Age ihren eigenen prägnanten Stil. Ihr Sound führt eine Vielzahl von Einflüssen zusammen und wurde durch die...

mehr

MA feierte Sommer Nostos Festival

"Keine Einschränkungen"

Das Summer Nostos Festival im Stavros Niarchos Foundation Cultural Centre (SNFCC) in Athen, Griechenland, ist ein kostenloses Festival für Kunst, Musik, Tanz, Sport, Architektur, Film und...

mehr

grandMA2 unterwegs mit den Rolling Stones

Rockgeschichte live auf Tour

Vier Namen stehen im Zentrum der Rock-Geschichte: Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood. Als Rolling Stones sind sie seit über 50 Jahren eine Konstante auf dem Rock-Olymp. Ihre...

mehr

Höchstleistung bei Rock in Rio

MA Network Switch steuerte zuverlässig komplexes Netzwerk

Im Jahr 1985 erstmals in Rio de Janeiro veranstaltet, hat sich Rock in Rio als Festival weltweit auch an anderen Orten etabliert – zum Beispiel in Lissabon, Madrid und Las Vegas. Roberto Medina,...

mehr

grandMA2 feiert beim Unite Event

Festival-Weltpremiere

Tomorrowland ist eines der angesehensten Festivals für elektronische Musik. In diesem Jahr waren rund 400.000 Besucher auf dem Festivalgelände in Belgien live dabei und weitere 70.000 nahmen an...

mehr