Zurück

„Eine gigantische Party“

grandMA2 mit Luke Bryan auf Tour

Luke Bryan hat jüngst seine „That’s My Kind of Night” Tour gestartet, die von Elite Multimedia Production aus Nashville mit grandMA2 Pulten ausgestattet wurde. Der populäre Country-Sänger hat seine Tour nach seinem letzten Album benannt, dass Nummer 1 in den Country-Charts war.

„Wir haben vor kurzem die ‚Dirt Road Diaries‘ Tour von Luke abgeschlossen und sind jetzt mit der neuen Tour von Januar bis Ende Oktober 2014 unterwegs“, erklärte Tom Wilson von Elite Multimedia Productions.

Lichtdesigner Justin Kitchenman von Fade Up Design Group betonte, dass Bryan „seine Shows gern groß hat, mit viel Schnick-Schnack. Sein Publikum soll eine gigantische Party erleben.“

Bryan steht dabei sprichwörtlich im Zentrum des Geschehens. „Wir haben dafür eine rund 13 Meter messende Rundbühne gebaut, die dem Publikum eine 360° Sicht der Show ermöglicht“, so Kitchenman. „Daher war es essentiell, ein Licht-Rigg zu haben, das genug Punch für den gesamten Raum bietet.“

Darüber hinaus musste sich Kitchenman der Herausforderung stellen, die Sichtlinien für das Publikum möglichst frei zu halten. „Wir wollten vermeiden, dass Zuschauer auf den Rängen das Gefühl haben, Teile der Show zu verpassen.“

Kitchenman arbeitet seit über sieben Jahren ausschließlich mit der grandMA und grandMA2. „MA Pulte sind einfach die benutzerfreundlichsten Lichtsteuerungen auf dem Markt“, kommentierte er. Für die neue Tour von Bryan setzt er auf  2 x grandMA2 full-size am FOH und 1 x grandMA2 light für die Dimmer und als Back-up. Dabei hat er einen Großteil der Show selber programmiert, sich aber dann für die Proben Verstärkung mit Johnny Caudill geholt. 

„Ich habe ich mich so an die Features der grandMA2 gewöhnt, dass ich manchmal vergesse, wie einzigartig sie sind“, erklärte Kitchenman. Dabei nannte er vor allem die Einfachheit Daten mittels des MA-Net2 in großen Produktionen zu versenden und die Möglichkeit, via Art-Net Medienserver zu steuern. Außerdem kann ich aufgrund der physikalischen Größe des Pultes und der damit einhergehenden großen Anzahl an Fadern und Tasten die Show sehr komfortabel fahren.“

A.C.T Lighting Inc. ist der exklusive Distributor von MA Lighting in den USA und Kanada.

Fotos: © Todd Kaplan

Eingesetzte Produkte:

2 x grandMA2 full-size
1 x grandMA2 light

Weitere Nachrichten

Premiere

Lux Partum interaktiv über das Internet mit Hilfe von MA Lighting gesteuert

Als Chris Moylan Lux Partum ins Leben rief, war es seine Absicht, etwas Besonderes zu schaffen, das allen von der Covid-19-Pandemie Betroffenen Freude bereitet. Die Idee hinter dem Projekt war es, im...

mehr

Touchdown

grandMA3 Pulte stehen im Mittelpunkt der Super Bowl Halbzeit Show

grandMA3 Pulte feierten jüngst ihr Super Bowl Halbzeit Show Debüt im Hard Rock Stadion von Miami, wo sie zusammen mit grandMA2 Pulten für die Steuerung von Videoelementen, Bühneneffekten und...

mehr

Rammstein setzen auf grandMA2

Licht und Feuer

Wenn Licht-Beams auf Feuerbälle treffen, wenn sich Blut mit Schweiß vermischt, wenn hämmernde Beats und Extravaganz aufeinandertreffen, dann ist Rammstein Zeit!

Die legendären deutschen Künstler...

mehr

Großes MA System

Eurovision Song Contest gastierte in Tel Aviv

MA Lighting war erneut die Steuerungslösung der Wahl für den Eurovision Song Contest 2019 im Tel Aviv Expo Centre, Israel. In diesem Jahr hatten Ronen Najar und Dakar Azulay das Lichtdesign dafür...

mehr

grandMA3 feiert auf dem SPOT Festival

Vollständig weibliche Tech-Crew

SPOT ist ein jährliches Musikfestival in der dänischen Stadt Aarhus, das aufstrebende dänische und skandinavische Talente präsentiert. Fast zweihundert Künstler und Bands aus den meisten Genres der...

mehr