Zurück

Enthusiastisch

Planetshakers Awakening Conference mit grandMA2

Die Planetshakers Church ist den Australian Christian Churches angegliedert. Ihr Ursprung liegt im Umzug der Planetshakers Band nach Melbourne in 2004. Mittlerweile hat die Kirche über 10.000 Mitglieder und je einen Campus in der Innenstadt von Melbourne sowie im Nordosten, Südosten und Geelong sowie zwei internationale Ableger in Kapstadt und Los Angeles.

Ihre jüngste Planetshakers Awakening Conference fand in der Hicense Arena in Melbourne statt. Lichtdesigner Paul Collison hatte dafür wieder auf ein MA System gesetzt, das aus 2 x grandMA2 ultra-light, 1 x grandMA2 fader wing, 1 x MA onPC command wing und 3 x MA NPU (Network Processing Unit) bestand und für die Steuerung von nahezu 600 Fixtures verwendet wurde.

Collison kommentierte seine Wahl: „Bei meinen Projekten setze ich immer auf die grandMA2. Nachdem ich die ursprünglichen Designs in Vectorworks umgesetzt hatte, habe ich die Daten über das grandMA2 Plug-in in das MA Showfile importiert. Es waren nur noch ein paar Anpassungen notwendig, dann konnten wir die Vorprogrammierung in MA 3D beginnen.“

„All die Vorarbeiten haben sich ausgezahlt, spätestens als wir das erste Mal in der Halle waren. Es ist diese Kombination aus Tools für die Vorarbeit und die Leistung der grandMA2, die das Pult für eine Show dieser Größe unverzichtbar machen.“ 

„Das Thema der Konferenz war ‚Überflutung‘“, erklärte Collison. „Ich hatte dabei als Inspiration eine große Welle vor Augen, die sowohl die Bühne, als auch das Publikum umfasste. Ich wollte das Gefühl verstärken, das Band und Zuschauer eins sind. Ein ziemlich ambitioniertes Konzept, das aber von allen Beteiligten, allen voran Resolution X als Lieferant der Lichttechnik, hervorragend umgesetzt wurde.“
„Dank der grandMA2 hat ein potentiell ziemlich kompliziertes Set-up reibungslos funktioniert. Auch für mich als Designer hat die grandMA2 viele Vorzüge, so kann ich schnell unterschiedliche Ideen ausprobieren und deren Effizienz testen.“

Resolution X aus Melbourne lieferte das Licht-Equipment. Show Technology Australia Pty Ltd. ist MA Lightings exklusiver Distributor in Australia.

Fotos: © Julian Williams

Eingesetzte Produkte:

2 x grandMA2 ultra-light
1 x grandMA2 fader wing
1 x MA onPC command wing
3 x MA NPU (Network Processing Unit)

Weitere Nachrichten

MA feierte Sommer Nostos Festival

"Keine Einschränkungen"

Das Summer Nostos Festival im Stavros Niarchos Foundation Cultural Centre (SNFCC) in Athen, Griechenland, ist ein kostenloses Festival für Kunst, Musik, Tanz, Sport, Architektur, Film und...

mehr

Drums'n'Percussion Festival mit Martin, Claypaky, ImageCu

Taktgeber unter sich

Alle drei Jahre findet sich die weltweite Elite der Percussionisten in Paderborn zum renommierten Drums'n'Percussion Festival ein. Im Laufe von vier Tagen können dessen Besucher im Heinz Nixdorf...

mehr

MA Lighting und Avolites bündeln ihre Kräfte erneut

Kampagne gegen Produktkopien während GET Show gestartet

Während der jüngsten Guangzhou Entertainment Technology (GET) Messe haben MA Lighting und Avolites mehrere Aktionen gegen Produktkopien auf dem Messegelände gemeinsam mit der Messeorganisation...

mehr
Managing director of MA Lighting Technology Michael Adenau, Avolites sales director Koy Neminathan, managing director of MA Lighting Technology Gerhard Krude, Avolites sales manager Stephen Baird-Smith, chairman of MA Lighting International Ralph-Jörg Wezorke

Avolites und MA Lighting beenden Produktkopiengeschäft

Keine Toleranz

Avolites und MA Lighting sind jüngst gemeinsam mit den Organisatoren der Prolight + Sound gegen das für Produktkopien bekannte Unternehmen PPL (Popular Lighting, Guangzhou, China) auf der Messe...

mehr

grandMA3 stand im Mittelpunkt des Interesses

Neue Serie erfolgreich vorgestellt

Mit der Vorstellung der grandMA3 Serie waren die MA Lighting Messestände auf der Prolight + Sound 2018 die mit am meisten besuchten Orte auf der Messe.

Mit der grandMA3 stellt MA Lighting eine...

mehr