Zurück

Gemeistert

South American Games gewinnen mit grandMA2

Die South American Games (auch als ODESUR Games oder Juegos Sudamericanos bekannt) sind ein Multisport-Event an dem Athleten aus ganz Südamerika teilnehmen. Initiiert wurden die Spiele von der South American Sports Organization, die diese erstmalig 1978 in La Paz, Bolivien stattfinden lies. Seit dieser Zeit finden die Wettkämpfe alle vier Jahre statt. So auch in diesem Jahr als Santiago in Chile der Austragungsort war. 

Lichtdesigner Luis Pastor ist bekennender MA Fan. Daher war es nicht erstaunlich, dass er für die Eröffnungsfeier der Spiele auf 2 x grandMA2 full-size, 1 x grandMA2 light und 4 x MA NPU (Network Processing Unit) zurückgriff.

„Es war ein extrem wichtiges Ereignis für die chilenische Regierung“, berichtete Pastor. „Die Herausforderung war enorm, denn wir mussten den Aufbau in weniger als einer Woche bewerkstelligen. Außerdem gab es nur einen Tag zum Proben. Daher mussten wir alles vorprogrammieren. In der einzigen für die Proben zur Verfügung stehenden Nacht, haben wir das TV Licht angepasst. Alles andere musste vorher bereits erledigt sein.“

Pastor ergänzte: „Licht und Video waren aufeinander abgestimmt, angefangen bei den Farbwechseln bis hin zu den komplexesten Bitmap-Effekten. Die grandMA2 funktionierte wieder perfekt und hat uns eine sichere und stabile Plattform geboten. Außerdem hatten wir so ein leistungsstarkes Netzwerk über das gesamte Stadion verteilt, das wir aufgrund der MA NPU auch rechentechnisch gemeistert haben.“

Rund 400 Moving Lights von Clay Paky, Martin, Philips Vari*Lite und Robe sowie diverse LED-Fixtures waren im Licht-Rigg zu finden. Frank Janssens arbeitete als Assistant Lighting Designer und Paulo Lebrão als Programmierer. Juan Pablo Muñoz war der Lighting Crew Chief.

Orbita Produciones lieferte das Licht-Equipment.

Foto: © Lorena Persson Hervia

Eingesetzte Produkte:

<link http: www.malighting.com de goto>2 x grandMA2 full-size
<link http: www.malighting.com de goto>1 x grandMA2 light
<link http: www.malighting.com de goto>4 x MA NPU (Network Processing Unit)

Weitere Nachrichten

Having a Crush on grandMA3

The unmistakable buzz and excitement of music concerts as a teenager initially sparked lighting professional Soyoun Lee’s interest in lighting and visuals, so much so that later she left her office…

mehr

Die Ärzte rocken die Clubs mit grandMA3

Bertil Mark erschließt sich neue Wege mit grandMA3 Software

Nach einem langen Open-Air- und Festival-Sommer macht die „Beste Band der Welt“ das, was sie am besten kann: einfach weiter rocken. „Herbst des Lebens“ heißt die Club-Tour, welche die Berliner Band…

mehr

All Hearts for grandMA3

Lighting for the recent legs – including the USA and Canada – of popular and prolific Indian singer Shreya Ghoshal’s “All Hearts” world tour was programmed by Manu Jacob using an all grandMA3 control…

mehr
Kaija Koo Rocks Helsinki Stadium with grandMA3 - 2

Kaija Koo Rocks Helsinki Stadium with grandMA3

“grandMA3 was the most efficient, flexible and logical way to run this many lights"

Finnish singer Kaija Koo celebrates an impressive 40-year career as one of the country’s most popular artists, and anniversary activities have included staging a massive show at Helsinki’s Olympic…

mehr

grandMA3 Benefits for Two Friends at Coachella

Lighting designer Kyle Kegan of Voyage Productions enthusiastically embraced a full grandMA3 platform for lighting control whilst DJ duo Two Friends delivered two exuberant, hi-energy sets in the…

mehr