Zurück

Geschichtsstunde

grandMA2 feiert 60-jähriges Thronjubiläum der Queen

Mittelpunkt der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Thronjubiläum der Queen in London war eine Bühne, die um das Victoria Monument vor dem Buckingham Palace errichtet wurde. Durham Marenghi steuerte das Lichtdesign für die Feierlichkeiten bei, die weltweit von der BBC übertragen wurden. 6 x grandMA2 und über 200 Moving Lights kamen dabei zum Einsatz, um die Auftritte der zahlreichen Künstler ins rechte Licht zu rücken.

Marenghi hatte für die Bühne Clay Paky Moving Lights spezifiziert, während die Wahl des Associate LD und Programmierers Tim Routledge auf zwei grandMA2 full-size (eine als Back-up) fiel. Während Marenghi und sein Team sich um die eindrucksvollen Projektionen auf der Fassade des Buckingham Palace sowie die Beleuchtung des Platzes kümmerten, setzte Programmierer Alex Passmore in Zusammenarbeit mit Television Lighting Director Steve Nolan zwei weitere grandMA2 full-size für das Publikumslicht und das Fernsehlicht ein. Der Content auf den LED-Screens wurde von Miguel Ribeiro und Paul Clutterbuck entwickelt.

LD Dave Hill übernahm die Programmierung des Lichts innerhalb des Palastgeländes – und verwendete dafür ebenfalls eine grandMA2 full-size. Darunter fielen auch die Projektionen, für die Marenghi sowie Steve Greetham und Andy Joyes von XL Video das System entworfen haben und deren Content Sam Pattinson, Trunk und UVA erstellten.

Kenny Underwood koordinierte mit Albert Lawrence von Robbie Williams Productions die technische Umsetzung. Das Eventdesign stammte von Malcolm Birkett.

Zusätzlich zu den grandMA2 vor Ort nutzten Marenghi und Routledge zwei grandMA2 light für die Vorprogrammierung. Diese wurde mittels WYSIWYG auf dem Gelände von LH2 eine Woche vor der Veranstaltung realisiert.

Das Set-Design stammte von Mark Fisher. Das gesamte Licht-Equipment wurde von Neg Earth geliefert.

Fotos: © Jennie Marenghi - courtesy Robbie Williams Productions

Eingesetzte Produkte:

4 x grandMA2 full-size
2 x grandMA2 light

Weitere Nachrichten

Gegen illegalen Gebrauch der grandMA2 onPC Software

MA Lighting verstärkt seinen Kampf

MA Lighting rät allen Usern dringend davon ab, grandMA2 onPC für die Freischaltung von Parametern auf gefälschter bzw. nicht von MA freigegebener Hardware zu nutzen. Diese Methode ist illegal und...

mehr

MA feierte Sommer Nostos Festival

"Keine Einschränkungen"

Das Summer Nostos Festival im Stavros Niarchos Foundation Cultural Centre (SNFCC) in Athen, Griechenland, ist ein kostenloses Festival für Kunst, Musik, Tanz, Sport, Architektur, Film und...

mehr

Hochkarätige TV-Show

Österreich verleiht die Amadeus Austrian Music Awards mit MA Lighting und Claypaky

Mit den Amadeus Austrian Music Awards wird in Österreich seit dem Jahr 2000 alljährlich der größte nationale Musikpreis verliehen. Eingeführt wurde er vom Verband der Österreichischen Musikwirtschaft...

mehr

Taktgeber unter sich

Drums'n'Percussion Festival mit Martin, Claypaky, ImageCue und MA Lighting

Alle drei Jahre findet sich die weltweite Elite der Percussionisten in Paderborn zum renommierten Drums'n'Percussion Festival ein. Im Laufe von vier Tagen können dessen Besucher im Heinz Nixdorf...

mehr

MA Lighting und Avolites bündeln ihre Kräfte erneut

Kampagne gegen Produktkopien während GET Show gestartet

Während der jüngsten Guangzhou Entertainment Technology (GET) Messe haben MA Lighting und Avolites mehrere Aktionen gegen Produktkopien auf dem Messegelände gemeinsam mit der Messeorganisation...

mehr