Zurück

Gut gewürzt

„Viva Forever!“ feiert im Piccadilly Theater Premiere mit grandMA2 und MA onPC command wing

Basierend auf den Songs der Spice Girls feierte das Musical  „Viva Forever!“ jüngst Premiere im Piccadilly Theater in Londons West End. Die britische Comedienne, Schauspielerin und Drehbuchautorin Jennifer Saunders hat das abwechslungsreiche Musical geschrieben, das nach einem gleichermaßen aufwendigen Design verlangte. Dabei variieren die Sets von einer TV-Talent-Show über ein Hausboot bis hin zu einer Kulisse in Spanien, die den Hintergrund für den Song „Spice up your live“ mit seinen Salsa-Einflüssen bildet.

Lichtdesigner Howard Harrison entschied sich bei der Licht- und Videosteuerung für zwei grandMA2 full-size. „Die einzige Einschränkung bei der Arbeit mit der grandMA2 ist die eigene Vorstellungskraft“, lobte Harrison, „Als User kann ich nur Gutes über das Pult berichten. Auch der Support durch Amberspheres Sales Director Philip Norfolk war fabelhaft und sehr hilfreich bei der Umsetzung dieses Projektes.“

Jonathan Rouse und Neville Bull waren als Programmierer tätig, Rouse für das Licht, Bull für das Video. „Obwohl ich bereits seit einiger Zeit mit grandMA Pulten arbeite, ist das doch die erste Show in einem Theater, die ich mit der grandMA2 umsetze“, so Rouse. „Während der langen Programmierphase habe Neville und ich an zwei Pulten gearbeitet, die via Netzwerk verbunden waren. Auf diese Weise konnten wir beide parallel an der Show arbeiten. Wenn Neville zum Beispiel nicht wollte, dass ich Video-Cues starte, konnte er sie auf einen anderen Fader legen und so in Ruhe weiterarbeiten. So waren unsere beiden Cue-Listen voneinander getrennt. Als es dann um das Timing und die Synchronisation ging, haben wir die Listen wieder zusammengeführt. Dank dieser Features konnten wir unsere Aufgaben schnell erledigen.“

Rouse, obwohl eingefleischter grandMA „Serie 1“ User, gestand, dass er äußerst beeindruckt von den Möglichkeiten der grandMA2 war. „Das Pult ist äußerst leistungsstark und einfach zu nutzen. Es gibt fast keine Einschränkungen. Für die Show benötigen wir rund 5.000 Parameter – was für ein Theater eine ganze Menge ist – und das System hat nicht einmal ein Anzeichen von Leistungsverlust gezeigt.“

„Jetzt wo die Show fertig programmiert ist, läuft sie über eine grandMA2 light und ein MA onPC command wing als Back-up. Zwei MA NPU (Network Processing Unit) sorgen für die notwendige Rechenleistung im Netzwerk. Als Trigger verwenden wir sowohl MIDI als auch Timecode. Das ganze System arbeitet mit DMX und Art-Net. Die grandMA2 ist einfach das beste Tool und ich würde jederzeit wieder mir ihr arbeiten“, führte Rouse abschließend aus.

Ambersphere Solutions ist der exklusive Distributor von MA Lighting im Vereinigten Königreich.

Fotos: © Brinkhoff/Moegenburg


Eingesetzte Produkte:

1 x MA onPC command wing
2 x MA NPU (Network Processing Unit)

Weitere Nachrichten

Gegen illegalen Gebrauch der grandMA2 onPC Software

MA Lighting verstärkt seinen Kampf

MA Lighting rät allen Usern dringend davon ab, grandMA2 onPC für die Freischaltungvon Parametern auf gefälschter bzw. nicht von MA freigegebener Hardware zu nutzen. Diese Methode ist illegal und...

mehr

MA feierte Sommer Nostos Festival

"Keine Einschränkungen"

Das Summer Nostos Festival im Stavros Niarchos Foundation Cultural Centre (SNFCC) in Athen, Griechenland, ist ein kostenloses Festival für Kunst, Musik, Tanz, Sport, Architektur, Film und...

mehr

Hochkarätige TV-Show

Österreich verleiht die Amadeus Austrian Music Awards mit MA Lighting und Claypaky

Mit den Amadeus Austrian Music Awards wird in Österreich seit dem Jahr 2000 alljährlich der größte nationale Musikpreis verliehen. Eingeführt wurde er vom Verband der Österreichischen Musikwirtschaft...

mehr

Drums'n'Percussion Festival mit Martin, Claypaky, ImageCu

Taktgeber unter sich

Alle drei Jahre findet sich die weltweite Elite der Percussionisten in Paderborn zum renommierten Drums'n'Percussion Festival ein. Im Laufe von vier Tagen können dessen Besucher im Heinz Nixdorf...

mehr

MA Lighting und Avolites bündeln ihre Kräfte erneut

Kampagne gegen Produktkopien während GET Show gestartet

Während der jüngsten Guangzhou Entertainment Technology (GET) Messe haben MA Lighting und Avolites mehrere Aktionen gegen Produktkopien auf dem Messegelände gemeinsam mit der Messeorganisation...

mehr