Zurück

Kraftstrotzend

grandMA2 auf Tour mit dem „Nitro Circus“

In der „Nitro Circus Live” Show zeigen Motocross-Star Travis Pastrana und sein Team außergewöhnliche Freestyle-Tricks auf ihren Maschinen. Begleitet von Lichtdesigner Paul Collison und zwei grandMA2 light waren die Extremsportler jüngst auf Europa-Tour.

Collison erklärte: „Aufgrund der ausgereiften Netzwerkfähigkeiten der grandMA2 waren wir in der Lage, ein Pult im Innenraum und eines auf der Tribüne zu haben, was uns die Planung enorm erleichtert hat. Die Show ist nahezu von allen Seiten zu sehen, daher mussten wir extrem darauf achten, dass die Fahrer auch von allen Seiten korrekt ausgeleuchtet waren. Dank der zwei Pulte im parallelen Einsatz konnten wir das deutlich schneller umsetzen. Seitens der Show-Produzenten gab es an uns die Anforderung, die Beleuchtung möglichst einfach, sprich statisch und vorwiegend in Weiß zu halten. Im Laufe der Tour habe ich aber trotzdem mehr Farbe und Bewegung in die Show eingebracht.“

„Ein Moment ist mir ganz besonders in Erinnerung geblieben“, fuhr Collison fort. „In Arnheim fand die Show mit dem größten Publikum der Tour statt. Daher haben wir unsere 24 Clay Paky Alpha Beam 1500 auf 48 verdoppelt. Mittels des ‚Clone defined fixture in a sequence‘ Makros hat das gerade einmal fünf Minuten gedauert. Ich musste nur die Positionen anpassen.” 

Neg Earth UK lieferte das Licht-Equipment. Unter der Leitung von Ross Colledge „hatten wir eine großartige Crew für die Tour“, lobte Collison. 

Fotos: © Paul Collison


Eingesetzte Produkte:

2 x grandMA2 light


 

Weitere Nachrichten

Rammstein setzen auf grandMA2

Licht und Feuer

Wenn Licht-Beams auf Feuerbälle treffen, wenn sich Blut mit Schweiß vermischt, wenn hämmernde Beats und Extravaganz aufeinandertreffen, dann ist Rammstein Zeit!

Die legendären deutschen Künstler...

mehr

Großes MA System

Eurovision Song Contest gastierte in Tel Aviv

MA Lighting war erneut die Steuerungslösung der Wahl für den Eurovision Song Contest 2019 im Tel Aviv Expo Centre, Israel. In diesem Jahr hatten Ronen Najar und Dakar Azulay das Lichtdesign dafür...

mehr

grandMA3 feiert auf dem SPOT Festival

Vollständig weibliche Tech-Crew

SPOT ist ein jährliches Musikfestival in der dänischen Stadt Aarhus, das aufstrebende dänische und skandinavische Talente präsentiert. Fast zweihundert Künstler und Bands aus den meisten Genres der...

mehr

grandMA2 für Ivete Sangalo

„Ein besonderes Projekt“

Ivete Maria Dias de Sangalo Cady ist eine brasilianische Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Moderatorin einer Fernsehshow. Sie ist eine der bekanntesten brasilianischen Sängerinnen. Mit den...

mehr

Queens of the Stone Age rocken mit grandMA2

"Go with the flow"

1996 gegründet in Palm Desert, Kalifornien, entwickelten die Queens of the Stone Age ihren eigenen prägnanten Stil. Ihr Sound führt eine Vielzahl von Einflüssen zusammen und wurde durch die...

mehr