Zurück

Punk-Rock Musical

grandMA2 bei „Hedwig and the Angry Inch“

„Hedwig and the Angry Inch” ist ein eher unkonventionelles Rock-Musical, das bereits vier Tony Awards gewonnen hat. Die Produktion in New Yorks Belasco Theater vertraut bei der Licht- und Videosteuerung auf grandMA2 Pulte.

„Hedwig and the Angry Inch“ handelt von einer erdachten Rock-’n’-Roll-Band mit Ost-Berliner Drag-Queen als Sänger. Musik und Gesangstexte stammen von Stephen Trask, das Buch von John Cameron Mitchell. Das Musical wurde bereits im Jahr 2001 unter demselben Titel verfilmt. Lichtdesigner des Musicals ist Kevin Adams.

Kamen während der Programmierung der Show die grandMA2 Pulte zum Einsatz, haben Adams, Videodesigner Ben Pearcy, Associate Lighting Designer Paul Toben und Second Assistant Lighting Designer Jimmy Lawlor während der Proben mit grandMA2 onPC gearbeitet, um die Fortschritte der Show zu verfolgen. In der fertigen Show laufen Licht und Video über eine grandMA2 light mit einem MA onPC command wing und einer MA NPU (Network Processing Unit) als Back-up. Brian Dawson arbeitet dabei als Operator.

„Die grandMA2 bietet uns perfekte Netzwerkmöglichkeiten und ermöglicht es mehreren Programmierern, parallel an der Show zu arbeiten sowie den aktuellen Stand direkt den Designern zu schicken“, erläuterte Programmierer Benny Kirkham. Zach Peletz ist der Video-Programmierer. „Die Show ist sehr dynamisch und wir mussten sie schnell umsetzen. Daher war die Arbeit mit der grandMA2 die einzige Möglichkeit.“

Kirkham ergänzte, dass die Show „ein Konzert einer Punk-Rock Band darstellen soll, daher mussten wir diese Atmosphäre in unser Design fließen lassen. Kevin hat wirklich eine Show geschaffen, die anarchisch und wild ist und einfach perfekt funktioniert.“

Adams und Kirkham  haben sich bei der neuen Blue Man Group Show im Monte Carlo in Las Vegas kennengelernt, bei der sie auch mit einer grandMA2 arbeiteten. Für Hedwig haben sich beide wieder zusammengetan.

Adams schätzt besonders die „Magic Sheets“ auf den Monitoren der grandMA2, was für ihn bedeutete „dass ich kein Papier mehr benötige, um mich an Control-Channel-Nummern zu erinnern. Ich habe so viel weniger Informationen vor mir liegen. So musste ich einfach nur auf das Layout zeigen, dass Benny und ich teilten, was unsere Arbeit viel intuitiver machte und uns viel Frustration ersparte.“

Kirkham kommentierte, das Adams ein großer Fan der grandMA2 während der Arbeiten an Hedwig geworden ist. „Sie ist schnell und hat die beste Effekt-Engine auf dem Markt mit der wir alle unsere Ideen umsetzen konnten. Die grandMA2 ist außerdem ideal, wenn es darum geht, Cues zu verwalten und zu tracken.“

PRG lieferte das Licht-Equipment. A.C.T Lighting ist der exklusive Distributor von MA in den USA und Kanada.

Eingesetzte Produkte:

2 x grandMA2 full-size
1 x grandMA2 light
1 x MA onPC command wing
1 x MA NPU (Network Processing Unit)

Weitere Nachrichten

MA feierte Sommer Nostos Festival

"Keine Einschränkungen"

Das Summer Nostos Festival im Stavros Niarchos Foundation Cultural Centre (SNFCC) in Athen, Griechenland, ist ein kostenloses Festival für Kunst, Musik, Tanz, Sport, Architektur, Film und...

mehr

Hochkarätige TV-Show

Österreich verleiht die Amadeus Austrian Music Awards mit MA Lighting und Claypaky

Mit den Amadeus Austrian Music Awards wird in Österreich seit dem Jahr 2000 alljährlich der größte nationale Musikpreis verliehen. Eingeführt wurde er vom Verband der Österreichischen Musikwirtschaft...

mehr

Drums'n'Percussion Festival mit Martin, Claypaky, ImageCu

Taktgeber unter sich

Alle drei Jahre findet sich die weltweite Elite der Percussionisten in Paderborn zum renommierten Drums'n'Percussion Festival ein. Im Laufe von vier Tagen können dessen Besucher im Heinz Nixdorf...

mehr

MA Lighting und Avolites bündeln ihre Kräfte erneut

Kampagne gegen Produktkopien während GET Show gestartet

Während der jüngsten Guangzhou Entertainment Technology (GET) Messe haben MA Lighting und Avolites mehrere Aktionen gegen Produktkopien auf dem Messegelände gemeinsam mit der Messeorganisation...

mehr
Managing director of MA Lighting Technology Michael Adenau, Avolites sales director Koy Neminathan, managing director of MA Lighting Technology Gerhard Krude, Avolites sales manager Stephen Baird-Smith, chairman of MA Lighting International Ralph-Jörg Wezorke

Avolites und MA Lighting beenden Produktkopiengeschäft

Keine Toleranz

Avolites und MA Lighting sind jüngst gemeinsam mit den Organisatoren der Prolight + Sound gegen das für Produktkopien bekannte Unternehmen PPL (Popular Lighting, Guangzhou, China) auf der Messe...

mehr