Zurück

Spielfreude

grandMA2 punktet bei IIHF Weltmeisterschaft

Mit der Projektion „Resonice“ wurde jüngst die Weltmeisterschaft der IIHF (International Ice Hockey Federation) in Helsinkis Hartwall Arena eröffnet. Licht- und Konzept-Designer Mikki Kunttu verwendete dafür 2 x grandMA2 light  und eine MA NPU (Network Processing Unit).

Kunttu erklärte: „Die Projektion thematisierte die Geschichte der Weltmeisterschaften und des finnischen Ice-Hockey. Die Geschichte des Ice-Hockey steckt voller Legenden, das wollte ich hervorheben. Mit den Eisläuferinnen während der Projektion haben wir noch ein zusätzliches, kreatives Element hinzugefügt. Im letzten Abschnitt setzten wir viel auf Feuer- und Lichteffekte, um ein Gladiatoren-Thema zu schaffen, mit dem die Spiele dann begannen.“

„Der Titel der Projektion ‚Resonice‘ beschreibt meinen Ansatz in einem Wort“, so Kunttu weiter. „Ice-Hockey ist in Finnland sehr positiv belegt und spielt ein große Rolle, der Sport findet Quasi einen großen ‚Nachhall‘ in der Bevölkerung. Ice-Hockey ist unser Nationalsport. Für mich als Fan war es ein Traumjob diese Show zu machen. Das ist so ähnlich, als würde man gefragt, ob man für die Rolling Stones arbeiten möchte.“

Mikki Kunttu, Peppe Tannemyr und Lennart Wåhlin erstellten den Video-Content. Mikki Kunttu programmierte die Show, die Morgan Brown als Operator fuhr. Die Musik wurde von Tuomas Holopainen von Nightwish komponiert. RGB Oy, Johan West, lieferte das Video-Equipment, Mikki Kunttu Oy das MA System.

Fotos: © Ralph@Larmann.com

Weitere Nachrichten

Queens of the Stone Age rocken mit grandMA2

"Go with the flow"

1996 gegründet in Palm Desert, Kalifornien, entwickelten die Queens of the Stone Age ihren eigenen prägnanten Stil. Ihr Sound führt eine Vielzahl von Einflüssen zusammen und wurde durch die...

mehr

MA feierte Sommer Nostos Festival

"Keine Einschränkungen"

Das Summer Nostos Festival im Stavros Niarchos Foundation Cultural Centre (SNFCC) in Athen, Griechenland, ist ein kostenloses Festival für Kunst, Musik, Tanz, Sport, Architektur, Film und...

mehr

grandMA2 unterwegs mit den Rolling Stones

Rockgeschichte live auf Tour

Vier Namen stehen im Zentrum der Rock-Geschichte: Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ronnie Wood. Als Rolling Stones sind sie seit über 50 Jahren eine Konstante auf dem Rock-Olymp. Ihre...

mehr

Höchstleistung bei Rock in Rio

MA Network Switch steuerte zuverlässig komplexes Netzwerk

Im Jahr 1985 erstmals in Rio de Janeiro veranstaltet, hat sich Rock in Rio als Festival weltweit auch an anderen Orten etabliert – zum Beispiel in Lissabon, Madrid und Las Vegas. Roberto Medina,...

mehr

grandMA2 feiert beim Unite Event

Festival-Weltpremiere

Tomorrowland ist eines der angesehensten Festivals für elektronische Musik. In diesem Jahr waren rund 400.000 Besucher auf dem Festivalgelände in Belgien live dabei und weitere 70.000 nahmen an...

mehr