Zurück

Spielfreude

grandMA2 punktet bei IIHF Weltmeisterschaft

Mit der Projektion „Resonice“ wurde jüngst die Weltmeisterschaft der IIHF (International Ice Hockey Federation) in Helsinkis Hartwall Arena eröffnet. Licht- und Konzept-Designer Mikki Kunttu verwendete dafür 2 x grandMA2 light  und eine MA NPU (Network Processing Unit).

Kunttu erklärte: „Die Projektion thematisierte die Geschichte der Weltmeisterschaften und des finnischen Ice-Hockey. Die Geschichte des Ice-Hockey steckt voller Legenden, das wollte ich hervorheben. Mit den Eisläuferinnen während der Projektion haben wir noch ein zusätzliches, kreatives Element hinzugefügt. Im letzten Abschnitt setzten wir viel auf Feuer- und Lichteffekte, um ein Gladiatoren-Thema zu schaffen, mit dem die Spiele dann begannen.“

„Der Titel der Projektion ‚Resonice‘ beschreibt meinen Ansatz in einem Wort“, so Kunttu weiter. „Ice-Hockey ist in Finnland sehr positiv belegt und spielt ein große Rolle, der Sport findet Quasi einen großen ‚Nachhall‘ in der Bevölkerung. Ice-Hockey ist unser Nationalsport. Für mich als Fan war es ein Traumjob diese Show zu machen. Das ist so ähnlich, als würde man gefragt, ob man für die Rolling Stones arbeiten möchte.“

Mikki Kunttu, Peppe Tannemyr und Lennart Wåhlin erstellten den Video-Content. Mikki Kunttu programmierte die Show, die Morgan Brown als Operator fuhr. Die Musik wurde von Tuomas Holopainen von Nightwish komponiert. RGB Oy, Johan West, lieferte das Video-Equipment, Mikki Kunttu Oy das MA System.

Fotos: © Ralph@Larmann.com

Weitere Nachrichten

Rammstein setzen auf grandMA2

Licht und Feuer

Wenn Licht-Beams auf Feuerbälle treffen, wenn sich Blut mit Schweiß vermischt, wenn hämmernde Beats und Extravaganz aufeinandertreffen, dann ist Rammstein Zeit!

Die legendären deutschen Künstler...

mehr

Großes MA System

Eurovision Song Contest gastierte in Tel Aviv

MA Lighting war erneut die Steuerungslösung der Wahl für den Eurovision Song Contest 2019 im Tel Aviv Expo Centre, Israel. In diesem Jahr hatten Ronen Najar und Dakar Azulay das Lichtdesign dafür...

mehr

grandMA3 feiert auf dem SPOT Festival

Vollständig weibliche Tech-Crew

SPOT ist ein jährliches Musikfestival in der dänischen Stadt Aarhus, das aufstrebende dänische und skandinavische Talente präsentiert. Fast zweihundert Künstler und Bands aus den meisten Genres der...

mehr

grandMA2 für Ivete Sangalo

„Ein besonderes Projekt“

Ivete Maria Dias de Sangalo Cady ist eine brasilianische Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Moderatorin einer Fernsehshow. Sie ist eine der bekanntesten brasilianischen Sängerinnen. Mit den...

mehr

Queens of the Stone Age rocken mit grandMA2

"Go with the flow"

1996 gegründet in Palm Desert, Kalifornien, entwickelten die Queens of the Stone Age ihren eigenen prägnanten Stil. Ihr Sound führt eine Vielzahl von Einflüssen zusammen und wurde durch die...

mehr