Zurück

Südafrika singt

grandMA2 und MA onPC command wing bei „Huisgenoot-Skouspel”

Die 13. Ausgabe von „Huisgenoot-Skouspel” lief jüngst über vier Tage und wurde aus Sun Citys Superbowl übertragen. Die Sendung gilt als größte Musikveranstaltung des Jahres in Afrikaans, einer der Amtssprachen in Südafrika. Bei der diesjährigen Ausgabe traten 60 unterschiedliche Künstler auf.

Gearhouse Splitbeam lieferte das Licht-Equipment, das auch ein MA System mit 1 x grandMA2 light, 1 x MA onPC command wing, 1 x grandMA2 fader wing, 1 x MA NPU (Network Processing Unit) und 3 x MA VPU plus (Video Processing Unit) umfasste.

Joshua Cutts von Visual Frontier war bereits im sechsten Jahr in Folge für die Show als Lichtdesigner tätig. Marcel Wijnberger von Gearhouse unterstützte ihn als MA System Techniker, ebenso wie Travis Yeatman, der als Assistent des Lichtdesigners und Crew-Chef tätig war. Michael Gill entwarf das Set-Design und Southern Lighting kümmerten sich um das TV-Licht, da die Show unter anderem auch im Fernsehen übertragen und auf DVD aufgezeichnet wurde.

„Das Lichtdesign in diesem Jahr unterschied sich von den vorherigen Jahren“, so Cutts. „Es fehlten der Rock’n’Roll Einschlag und die Effekte. Stattdessen haben wir uns eher an eindrucksvollen, ruhigeren Lichtstimmungen orientiert.“

Cutts kommentierte weiter: „Eines der wesentlichen Merkmale der Show war die Tatsache, dass das gesamte MA System über Timecode gesteuert wurde, der vom Pro Tool System des musikalischen Leiters gesendet wurde. Das ganze System lief fehlerfrei. Mir gefiel die MA VPU besonders gut, da sie sich einfach wie ein weiteres Fixture über die grandMA2 steuern lässt. Dabei sind die Reaktionszeiten perfekt und auch die Modifizierung des Contents gelingt leicht.“

Marcel Wijnberger erklärte, dass im System drei MA VPU liefen, eine davon für den Übertragungswagen. „Die beiden weiteren MA VPU liefen im Back-up-Mode. Das MA onPC command wing diente uns als Back-up für die grandMA2 light.“

DWR Distribution ist MA Lightings exklusiver Distributor in Südafrika.

Fotos: © Duncan Riley

Eingesetzte Produkte:

<link http: www.malighting.com de goto>1 x grandMA2 light
<link http: www.malighting.com de goto>1 x MA onPC command wing
<link http: www.malighting.com de goto>1 x grandMA2 fader wing
<link http: www.malighting.com de goto>1 x MA NPU (Network Processing Unit)
<link http: www.malighting.com de goto>3 x MA VPU plus (Video Processing Unit)<link en goto>

Weitere Nachrichten

Having a Crush on grandMA3

The unmistakable buzz and excitement of music concerts as a teenager initially sparked lighting professional Soyoun Lee’s interest in lighting and visuals, so much so that later she left her office…

mehr

Die Ärzte rocken die Clubs mit grandMA3

Bertil Mark erschließt sich neue Wege mit grandMA3 Software

Nach einem langen Open-Air- und Festival-Sommer macht die „Beste Band der Welt“ das, was sie am besten kann: einfach weiter rocken. „Herbst des Lebens“ heißt die Club-Tour, welche die Berliner Band…

mehr

All Hearts for grandMA3

Lighting for the recent legs – including the USA and Canada – of popular and prolific Indian singer Shreya Ghoshal’s “All Hearts” world tour was programmed by Manu Jacob using an all grandMA3 control…

mehr
Kaija Koo Rocks Helsinki Stadium with grandMA3 - 2

Kaija Koo Rocks Helsinki Stadium with grandMA3

“grandMA3 was the most efficient, flexible and logical way to run this many lights"

Finnish singer Kaija Koo celebrates an impressive 40-year career as one of the country’s most popular artists, and anniversary activities have included staging a massive show at Helsinki’s Olympic…

mehr

grandMA3 Benefits for Two Friends at Coachella

Lighting designer Kyle Kegan of Voyage Productions enthusiastically embraced a full grandMA3 platform for lighting control whilst DJ duo Two Friends delivered two exuberant, hi-energy sets in the…

mehr