Zurück

Tour zweier Legenden

grandMA2 mit KISS und Mötley Crüe unterwegs

Begleitet von zwei grandMA2 full-size und einem MA onPC command wing touren die beiden Rocklegenden KISS und Mötley Crüe zurzeit durch Nordamerika. Das Licht- und Produktionsdesign für die 44 Shows teilen sich Sooner Routhier, Robert Long (SRae Productions) und Patrick Whitley.

Michael Cooper, Newfangled Lighting, Inc., Programmierer und Operator für Mötley Crüe, setzt auf die grandMA2 seit ihrer Markteinführung: „Ich habe damals mit der grandMA2 Seriennummer 2 gearbeitet, die ich bei Upstaging erhalten habe. Seit dieser Zeit hat sich die Software noch einmal enorm weiterentwickelt“, so Cooper, „Die grandMA2 greift die bewährten Pluspunkte der grandMA2 ‚Serie 1‘ auf  wie Robustheit, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit. Gleichzeitig bietet sie etliche neue Möglichkeiten.“

„Insbesondere die Geschwindigkeit des Pulte beeindruckt mich immer wieder“, berichtet Cooper, „Auch wenn ich mehrere DMX-Universen und MA NPU (Network Processing Unit) in einer Show nutze, kann ich schnell programmieren ohne Einbußen bei der Perfomance hinnehmen zu müssen. Auch die hohe Zuverlässigkeit spielt eine Rolle. Bei der Programmierung dieser Tour saß Sean Hacket oft bis 2 Uhr Nachts am Pult, dann habe ich von ihm übernommen und bis zum Vormittag weiter programmiert. In dieser ganzen Woche mussten wir das Pult nicht ein einziges Mal neu starten.“

Sean Hackett, Programmierer und Operator von KISS wechselte für die Tour nach acht Jahren Arbeit mit der grandMA „Serie 1“ zur grandMA. Dabei ist er voll des Lobes für die grandMA2: „Prozessorgeschwindigkeit und die Save/Load-Funktionen sind großartig. Michael (Cooper) und ich konnten von Showfile zu Showfile wechseln und schnell anpassen, was wir wollten. Auch die neue Effekt-Engine hat mich sehr beeindruckt. Ich war schon immer ein großer Fan davon, Fixtures clonen und schnell tauschen zu können. Das hilft uns vor allem enorm in der Festivalsaison.“

Ähnlich angetan ist Hackett von den Möglichkeiten der grandMA 3D Software: „So lässt sich viel unterwegs vorbereiten und dann mittels Verbindung zum Pult in die Show integrieren.“

Cooper resümiert: „Sowohl Sean als auch ich sind außerordentlich zufrieden mit dem Support und Training seitens A.C.T Lighting. Sie sind immer erreichbar und haben uns jederzeit schnell und zuverlässig geholfen.“

Epic Production Technologies lieferte das Licht-Equipment. A.C.T Lighting ist der exklusive Distributor von MA Lighting in Nordamerika.

Eingesetzte Produkte:

<link de goto>2 x grandMA2 full-size
<link de goto>1 x MA onPC command wing

Weitere Nachrichten

Fairground Festival with grandMA3

On the main floor of the two-day techno event, Tobias Reinartz is exploring the scope for creativity provided by the grandMA3 software

A world away from the classical festival season, the second…

mehr

grandMA3 impresses at Afrikaans is Groot

Afrikaans is Groot is more than just a concert; it's a cultural phenomenon that celebrates the heart and soul of South Africa. The 2023 production at Sun Arena was a testament to the power of music…

mehr

Full grandMA3 offensive at AFC Asian Cup Opening Ceremony

The opening ceremony of the AFC Asian Cup at the Lusail Stadium in Doha, Qatar, on 12 January 2024 was not just a great football event but also a genuine feast for the eyes thanks to the impressive…

mehr

Full grandMA3 System for Dubai Union Day 2023

The 2023 UAE Union Day Ceremony is one of the highest profile annual spectacular events staged in the United Arab Emirates and saw another unique performance environment to WOW the global VIP invitees…

mehr

grandMA3 for Hypersonic Fest

Hypersonic Fest was a one-day experimental event organized by Hypersonic Lab in Hong Kong, aimed at inviting people to enjoy the talents of 37 diverse Christian artists and music bands from Hong Kong,…

mehr