Zurück

Weihnachtlich

grandMA2 begleitet Mannheim Steamroller

Mit ihrem unverwechselbaren Sound haben Mannheim Steamroller ihre „Christmas“ Konzerte zum bereits 29-Mal gespielt. Dabei standen neben eindrucksvollen Lichtstimmungen auch Videos, die zur Musik synchronisiert waren, hoch im Kurs. Lichtdesigner Richard Jackson setzte dafür auf eine grandMA2 light für die Steuerung von Licht und Video.

1984 debütierten Mannheim Steamroller mit ihrem ersten Weihnachtsalbum und kombinierten damals schon barocke Instrumente mit Rock’n’Roll, um den Feiertagsklassikern eine neue Anmutung zu geben. Dieses Mal absolvierte die Band zwei Touren parallel mit jeweils sechs Musikern. Insgesamt spielten sie 80 Konzerte.

„Mannheim Steamroller haben die erfolgreichste und am längsten tourende Weihnachtsshow aller Zeiten“, betonte Jackson, der seit fünf Jahren als Lichtdesigner für die Band tätig ist. „Ich habe an der Show gemeinsam mit dem Production Manager und dem Lighting Director der andern Tour gearbeitet. Danach habe ich dann meine Tour programmiert.“

Die grandMA2 ist Jacksons „Pult der Wahl“. Als alter grandMA Veteran wechselte er im letzten Jahr zur grandMA2. „Die Performance des Pultes ist großartig und die Software ist äußerst intuitiv und sehr einfach zu bedienen. Ich kann etliche Dinge wesentlich schneller programmieren und das Pult ist unglaublich zuverlässig.“

Jackson, der Präsident von Last Minute Lighting, LCC ist, verwendete grandMA 3D gemeinsam mit seinem MA onPC command wing zur Vorvisualisierung. „grandMA 3D ist für mich extrem wichtig. Ich nutze das Programm im Vorfeld jeder meiner Shows. Auch für diese Tour begann ich Zuhause mit der Programmierung auf meinem MA onPC command wing, clonte Fixtures und kümmerte mich um auftretende Probleme. Auf diese Weise habe ich bereits ein Gefühl für das Pult bekommen. Im Anschluss habe ich bei TMS die Show auf die grandMA2 light übernommen.

Als Lichtdesigner für beide Touren waren Richard Jackson und Patrick Hainer tätig. Lichttechniker waren Justin Borgelt, Tony Gibson und Andrew Shaw.

TMS lieferte das Licht-Equipment. A.C.T Lighting ist der exklusive Distributor von MA Lighting in den USA und Kanada.

Eingesetzte Produkte:

<link http: www.malighting.com de goto>1 x grandMA2 light

Weitere Nachrichten

Spendenrekord vor vollem Haus

KINDERLACHEN Gala 2022 mit MA Lighting, Martin, Prolights und Portman

Am 26. November 2022 versammelte der Kinderlachen e.V. wieder ein großes Publikum in der Westfalenhalle Dortmund, um die besonderen Leistungen von Menschen bei der Unterstützung kranker und…

mehr

Alte Schule mit moderner Technik

Manfred Nikitser setzt auf grandMA3, Martin und Prolights für die Rock Believer Welttournee der Scorpions

„Rock Believer“ heißt das 19. Studioalbum der Scorpions, mit dem die fünfköpfige Rockband aktuell auf gleichnamiger Welttournee ist – und 2023 auch in die größten deutschen Hallen kommt. Los ging es…

mehr

Ed Sheeran geht mit grandMA3 auf Tournee

Idealer Zeitpunkt für ein grandMA3 Set-up

Die "+-=÷x"-Stadion-Welttournee von Ed Sheeran ist derzeit in aller Munde und das aus mehreren Gründen: Angefangen von der Musik und der beeindruckenden Interaktion mit seinen Fans über seine…

mehr

grandMA3 for Singapore National Day Parade

“It’s a great product!”

Singapore-based lighting designer Javier Tan lit the island state’s annual National Day Parade (NDP) for the seventh time, this time choosing to work with a full grandMA3 solution for the event’s…

mehr

grandMA3 used for Hillsong Event

“Many very practical advances in the software”

Jarrad Donovan from Juxta Design chose a full grandMA3 lighting control system for Hillsong Church’s recent “Simply Christmas” special production which was staged at The Hillsong Convention Centre in…

mehr