Zurück

„Die perfekte Lösung“

Ambersphere Solutions erfolgreich mit dot2

Seit der Vorstellung auf der Prolight + Sound hat sich die dot2 neben den anderen Pulten von MA auf dem Markt etabliert. Matt Cowles, Technical Sales bei Ambersphere Solutions, MAs Distributor im UK, erklärte: „Uns war immer bewusst, dass es eine Lücke in der MA Produktpalette gibt und es sieht ganz danach aus, das die dot2 dafür die perfekte Lösung ist. Mit Abmaßen von nur 420mm x 550mm, einem Gewicht von nur 7kg und einer enorm intuitiven und einfach zu verstehenden Bedienung ist sie bei unseren Kunden sehr gut angekommen.“

Grame Sewell von Vortex Lighting ist seit langer Zeit begeisterter Anhänger von MA Steuerungen: „Vortex hat eine lange Geschichte mit MA. Wir hatten damals die erste grandMA ‚Serie 1‘ die in England verfügbar war (Seriennummer 2) und haben dann in Folge in grandMA micro und grandMA full-size Pulte investiert. Als die grandMA2 erschien haben wir die Seriennummer 9 erstanden. Ich habe seit Jahren MA und Ambersphere gebeten, ein Pult mit MA Qualität aber zu einem deutlich günstigeren Preis und für kleine Projekte zu bauen. Daher war es nur logisch, in die dot2 zu investieren. Wir sind sehr stolz, dass wir die erste dot2 XL-F in England erhalten haben.“

Obwohl der Preis immer eine Rolle spielt, waren es für LX Communications andere Gründe, die sie zur dot2 führten. Inhaber Simon Cooke erklärte: „Wir haben in die dot2 core investiert, die bereits bei unterschiedlichen Kunden bzw. Projekten im Einsatz war. Insbesondere die einfache Programmierung dank der eingebauten Touchscreens erleichtert den Zugang zu Fixtures und Paletten. Viele Kunden aus dem Ausbildungsbereich haben auch sehr positiv auf die kostenfrei herunterladbare Software dot2 onPC und dot2 3D reagiert, mit der sie ihre Shows vorvisualisieren und vorprogrammieren können.“

Der Designer Michael Swan hat ebenfalls eine dot2 core gekauft, diese aber noch um ein dot2 F-wing ergänzt. „Damit habe ich noch mehr Möglichkeiten. Ich habe mich für das dot2 F-wing anstatt des dot2 B-wing entschieden, da ich einfach lieber mit Fadern arbeite. Überzeugt hat mich die dot2, weil sie vielseitig ist, von MA kommt und sich einfach transportieren lässt. Aktuell verwende ich sie bei einer 60er-Jahre Show. Davor hatte ich sie bereits bei einem Led Zeppelin Tribute im Einsatz. Aber MA Pulte funktionieren auch ebenso gut im Theater.“

Bei seinen Shows ist Swan oft mit unterschiedlichen Riggs und unterschiedlichem Material konfrontiert. „In diesen Situationen ist die dot2 unschlagbar. Ich komme in die Halle, schalte das Pult ein und kann starten.“

Aber nicht nur kleinere Unternehmen finden die dot2 interessant. Fisher Productions haben 500.000 Pfund in neues Licht-Equipment investiert. Head of Lighting & Hires, Rob Baker, kommentierte: „Die dot2 passte perfekt aufgrund der Markenverwandschaft, der einfachen Bedienung, der intuitiven Software, der kompakten Größe, der Robustheit und des Preises. Wir setzen die dot2 bei Events wie Award-Verleihungen, Dinner- und Gala-Feiern ein. Wir haben dafür meist nur einen Load-in-Zeitfenster von ein bis zwei Stunden, daher benötigen wir ein schnell zu benutzendes Pult, das uns nicht im Stich lässt.“

Auch Michael Swan lobte die Ähnlichkeit zu den anderen MA Produkten: „Wenn man sich bereits mit MA auskennt, dann kann man direkt mit dem Pult arbeiten. Ich habe mir das Online-Tutorial angesehen und das reichte aus. Außerdem habe ich mit Ambersphere einen hochgradig kompetenten Ansprechpartner in der Nähe.“

Graeme Sewell stimmt dem zu: „Die dot2 Serie wir jedem der schon einmal mit MA gearbeitet hat sofort vertraut sein. Aber dank der intuitiven Benutzeroberfläche werden auch alle anderen Operator und Programmierer schnell mit dem Pult arbeiten können. Ambersphere ist außerdem immer hilfsbereit und hört sich Fragen aufmerksam an.“

Cowles resümierte: „Wir haben viele User, die neu bei MA sind und trotzdem mit dem Pult sofort gut zurechtkommen. Dank seiner Einfachheit passt es in jedes Projekt – was auch eine gute Neuigkeit für Verleihfirmen ist.“

Hier gibt es alle Informationen zur dot2 Serie: https://www.ma-dot2.com/

Weitere Nachrichten

MA geht gegen Produktkopierer vor

Klare Zeichen gesetzt

Wir von MA Lighting wissen, dass unsere Software gehackt wurde und unsere Produkte in China kopiert werden. Wir wissen auch, dass es sehr schwierig ist, gegen die Kopisten in China vor zu gehen.

So...

mehr

grandMA2 Software Release Version 3.3

Viele neue Features

MA Lighting hat jetzt eine neue Software-Version für sein Flaggschiff, die grandMA2, veröffentlicht. Mit der Version 3.3 kommen zahlreiche neue Features sowie eine überarbeitete Help- und...

mehr

Neues dot2 Software Release 1.3.1.4 jetzt veröffentlicht

Massive Verbesserungen

MA Lighting hat jetzt das jüngste Software Release für die dot2 Pultserie veröffentlicht, das etliche neue und spannende Features umfasst. Dank dieser können User in Zukunft noch schneller und...

mehr

Software Release 3.3 und 1.3. standen im Mittelpunkt des Interesses

Prolight + Sound war ein großer Erfolg für MA

MA Lightings jüngste Software Release Versionen grandMA2 3.3 und dot2 1.3. (beide werden kurz nach der Prolight veröffentlicht) haben viel Aufmerksamkeit und Zuspruch auf der jüngsten Prolight + Sound...

mehr

dot2 Software 1.2.2.8 erschienen

512 freie DMX – Kanäle mit MA dot2 onPC

Das neue dot2 Software-Release 1.2.2.8 von MA Lighting beinhaltet ein wichtiges neues Feature: ab sofort ermöglicht die kostenfreie MA dot2 onPC Version die Steuerung von Shows mit bis zu 512...

mehr