Zurück

grandMA3 Software Release 1.5.

Neue Features und Workflow-Verbesserungen

MA Lighting hat jetzt die grandMA3 Software Version 1.5. vorgestellt. Das Release bringt viele neue Features und Funktionalitäten, Workflow-Verbesserungen in verschiedenen Bereichen der Programmierung und zusätzliche Tools, speziell für die ersten Schritte in die Welt der grandMA3 Lichtsteuerung. Es gibt Verbesserungen für viele verschiedene Bereiche, wie z.B. Installationen, Konzert/Touring, Fernsehen und Architekturanwendungen.

Die Top-Features der grandMA3 Software Version 1.5. sind:

- Absolute und relative Werte werden getrennt

- USB MIDI Unterstützung für die onPC Software

- Agenda

- Frei erstellbare DMX-Kurven

- Verbesserte Arbeitsweise im Patch

- Special Values - Die reale Referenz für Standard-Werte

- Neue Capture Funktion - Einen Schnappschuss von einem Look erstellen

- Encoder Auflösung pro Attribut

Darüber hinaus gibt es viele Workflow-Verbesserungen, vor allem bei bekannten Funktionalitäten. Der Patch-Bereich wurde komplett neu gestaltet, einschließlich einer neuen Split-Ansicht und der Möglichkeit, MVR-Daten in das bestehende Showfile einzubinden. Features wie Pan/Tilt Offsets oder die Swop-Funktion für Playbacks wurden implementiert und mit besseren Workflows versehen.

Die Konvertierung von grandMA2 Showfiles in die grandMA3 Software unterstützt nun viel mehr Objekte. Gruppen und Presets werden konvertiert und führen zu einer besseren Ausgangsposition für User, die mit ihrer bestehenden grandMA2 Show weiterarbeiten wollen.

Last but not least bietet dieses Release ein völlig neues Tool, das MA Lighting bisher nicht implementiert hatte: Eine selbstprogrammierende grandMA3 Startshow! Der Anwender muss lediglich Fixtures patchen und kann sofort mit der Programmierung beginnen - Gruppen, Presets und verschiedene Layouts sind bereits vordefiniert und können sofort verwendet werden. Dies ist ein Game Changer, besonders für die ersten Schritte in der grandMA3 Welt.

Die vollständige Liste der Features und Erweiterungen gibt es unter:

www.malighting.com/grandMA3-software

Hier finden sich auch einige Video-Tutorials zu den neuen Funktionen. Zusätzlich kann das MA E-learning für den grandMA3 Kurs v1.5 mit allen Informationen über das neue Software-Release aufgerufen werden. Dafür muss lediglich der lokale MA Distributor kontaktiert werden, um Zugang zu erhalten!

Die grandMA3 Software ist die Seele der grandMA3 Plattform und wurde entwickelt, um aktuelle und zukünftige Anforderungen an die Lichtsteuerung zu erfüllen.

 

Weitere Nachrichten

grandMA3 Software Release 1.6

Viele Workflow-Verbesserungen und neue Implementierungen

MA Lighting hat jetzt die grandMA3 Software Version 1.6 veröffentlicht. Das Release bringt viele Verbesserungen im Bereich Presets und Daten-Handling:
 

  • Intuitive Programmierung mit selektiven,…
mehr

“My go-to choice”

Pixelbug counts on its new grandMA3 onPC command wing

When it comes to lighting production, young aspiring lighting designers Sachin Dunakhe and Amey Pendharkar are always keen to experiment. Settling for mundane work is not in their professional DNA,…

mehr

grandMA3 onPC rack-unit

Die Allround Lichtsteuerung für Installationen

Die grandMA3 onPC rack-unit ist die neue Lichtsteuerung im 19“-Format aus der onPC Serie von MA Lighting. Sie ist die perfekte Lösung für Festinstallationen wie Theater, TV-/Streaming Studios,…

mehr

grandMA3 viz-key angekündigt

Partnerschaft mit Herstellern von Visualisierungslösungen

Der grandMA3 viz-key ist der einfachste Weg, eine Verbindung zwischen einem grandMA3 System und kompatiblen Visualisierungslösungen von Drittanbietern herzustellen.

Damit erfüllt MA Lighting jetzt…

mehr

grandMA3 Software Release 1.4

Viele Verbesserungen

MA Lighting hat jetzt das grandMA3 Software Release 1.4 veröffentlicht. Diese Version enthält viele Neuerungen, um den grundlegenden Workflow kontinuierlich zu verbessern. Darüber hinaus führt es die…

mehr