Zurück

Plus 200

Christie Lites investiert in MA onPC command wing

Christie Lites hat in 200 zusätzliche MA onPC command wing investiert und diese über den exklusiven Distributor von MA Lighting in Nordamerika, A.C.T Lighting, bezogen. Damit verfügt das Unternehmen jetzt über 250 MA onPC command wing. Anfang des Jahres hatte Christie Lites bereits 50 MA onPC command wing erhalten. An zwölf Standorten in den USA und Kanada stellt Christie Lites Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung.

Mit dem MA onPC command wing hat MA Lighting ein Produkt entwickelt, das ganz für den flexiblen und mobilen Einsatz ausgelegt ist und gleichzeitig die komfortablen Programmierungsmöglichkeiten der grandMA2 Serie bietet. In Kombination mit grandMA2 onPC wird das MA onPC command wing zu einer leistungsstarken Lichtsteuerung, die bis zu 2.048 Parameter bietet und nahezu an jedem Ort verwendet werden kann. Die Ausgabe der Parameter erfolgt über zwei eingebaute DMX-Anschlüsse und über Ethernet-Protokolle durch grandMA2 onPC.

Das MA onPC command wing ist eine für die grandMA2 onPC Software optimierte Hardware, die eine nahezu identische Benutzeroberfläche wie die grandMA2 Pulte bietet. Dabei verfügt das MA onPC command wing über die Command Section der grandMA2 Pulte, was das Arbeiten mit grandMA2 onPC deutlich schneller und komfortabler macht. Mittels eines einfachen USB-Kabels wird das MA onPC command wing mit dem Computer bzw. der grandMA2 onPC Software verbunden. Damit hat der User Zugriff auf DMX, Midi, Timecode und analoge Remote Ports.

Immer wenn es schwierig ist, mit einem grandMA2 Pult zu arbeiten, ist das MA onPC command wing in Kombination mit der grandMA2 onPC Software die optimale Alternative. Mit ihm lassen sich Shows programmieren und fahren – und das in der gewohnten grandMA2 Benutzerumgebung. Daher ist das MA onPC command wing nicht nur eine perfekte Back-up-Lösung innerhalb des grandMA2 Systems, sondern auch eine leistungsstarke Alternative für Reisen, kleinere Shows, Clubs und Theater sowie für die Vorprogrammierung.

Es ist außerdem möglich, die Faderzahl zu erhöhen, indem ein MA onPC fader wing mit dem MA onPC command wing verbunden wird. Zusätzlich ergänzt das MA onPC fader wing 2.048 Parameter und vier DMX-Ausgänge. MA 8Port Node onPC und MA 4Port Node onPC ergänzen 2.048 Parameter und acht bzw. vier DMX-Linien.

Die Popularität des MA onPC command wing bei unseren Kunden hat uns dazu veranlasst, erneut deutlich in dieses Produkt zu investieren“, erklärte Christie Lites CEO Huntly Christie am Stammsitz des Unternehmens in Orlando. „Das MA onPC command wing kann überall zu einem attraktiven Preis eingesetzt werden.“

Hier gibt es weitere Informationen über das MA onPC command wing.

Weitere Nachrichten

MA geht gegen Produktkopierer vor

Klare Zeichen gesetzt

Wir von MA Lighting wissen, dass unsere Software gehackt wurde und unsere Produkte in China kopiert werden. Wir wissen auch, dass es sehr schwierig ist, gegen die Kopisten in China vor zu gehen.

So...

mehr

grandMA2 Software Release Version 3.3

Viele neue Features

MA Lighting hat jetzt eine neue Software-Version für sein Flaggschiff, die grandMA2, veröffentlicht. Mit der Version 3.3 kommen zahlreiche neue Features sowie eine überarbeitete Help- und...

mehr

Neues dot2 Software Release 1.3.1.4 jetzt veröffentlicht

Massive Verbesserungen

MA Lighting hat jetzt das jüngste Software Release für die dot2 Pultserie veröffentlicht, das etliche neue und spannende Features umfasst. Dank dieser können User in Zukunft noch schneller und...

mehr

Software Release 3.3 und 1.3. standen im Mittelpunkt des Interesses

Prolight + Sound war ein großer Erfolg für MA

MA Lightings jüngste Software Release Versionen grandMA2 3.3 und dot2 1.3. (beide werden kurz nach der Prolight veröffentlicht) haben viel Aufmerksamkeit und Zuspruch auf der jüngsten Prolight + Sound...

mehr

"dot2 ist optimal für Schulen“

DSC Design stattet Performing Arts Magnet High School mit dot XL-F aus

Das kalifornische Unternehmen DSC Design hat jüngst eine Magnet High-School für darstellende Künste in San Francisco mit einer dot2 XL-F ausgestattet. Mit dem Pult soll der Ausbau des Lichtsystems an...

mehr