Zurück

„The Final Quontdown”

grandMA2 feierte in das Jahr 2012 hinein

Mit „The Final Qountdown” feierte die Trance- und Techno-Szene in den Niederlanden in das neue Jahr hinein. Der Event in Amsterdams Heineken Music Hall wurde von Q-Dance organisiert. Lichtdesigner Tamil van Draanen wollte für diesen Qountdown, welcher der letzte dieser Art war, ein besonderes Design umsetzen. Für die Steuerung des umfassenden Licht-Equipments vertraute er daher auf 1 x grandMA2 full-size mit 1 x grandMA2 light als Back-up.

Programmierer und Operator Martijn van Summeren kommentierte: „Wir haben uns aus zwei Gründen für die grandMA2 entschieden. Erstens aufgrund der ausgezeichneten Timecode-Funktionalität, da die Show sieben Timecode-Abschnitte beinhaltete, einer davon 15 Minuten lang. Zweitens, weil die grandMA2 sich einfach ideal programmieren lässt.“
„Über Makros habe ich die Show sehr schnell umsetzen können und dank der Effekt-Engine, hatte ich den notwendigen kreativen Freiraum, den ich für eine dynamische Show wie diese benötigte. Ein Pult ist immer das Herz eine Show und sollte niemals den kreativen Ideen des Lichtdesigners im Wege sein – die grandMA2 hat diesen Job hervorragend gemacht.“

„Die grundlegende Idee beim Lichtdesign war es, ein Art Casino-Atmosphäre zu kreieren. Mittels zahlreicher Video-Screens haben wir eine Las Vegas-artige Lichtstimmung geschaffen“, erklärte Draanen.“

Vantagepoint setzte mit Projektmanager Marcel Binnenmarsch das Projekt um. Rent-All lieferte das Licht- und Sound-Equipment. Rolight Theatertechniek BV ist MA Lightings Distributor in den Niederlanden.

Weitere Nachrichten

Rammstein setzen auf grandMA2

Licht und Feuer

Wenn Licht-Beams auf Feuerbälle treffen, wenn sich Blut mit Schweiß vermischt, wenn hämmernde Beats und Extravaganz aufeinandertreffen, dann ist Rammstein Zeit!

Die legendären deutschen Künstler...

mehr

Großes MA System

Eurovision Song Contest gastierte in Tel Aviv

MA Lighting war erneut die Steuerungslösung der Wahl für den Eurovision Song Contest 2019 im Tel Aviv Expo Centre, Israel. In diesem Jahr hatten Ronen Najar und Dakar Azulay das Lichtdesign dafür...

mehr

grandMA3 feiert auf dem SPOT Festival

Vollständig weibliche Tech-Crew

SPOT ist ein jährliches Musikfestival in der dänischen Stadt Aarhus, das aufstrebende dänische und skandinavische Talente präsentiert. Fast zweihundert Künstler und Bands aus den meisten Genres der...

mehr

grandMA2 für Ivete Sangalo

„Ein besonderes Projekt“

Ivete Maria Dias de Sangalo Cady ist eine brasilianische Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Moderatorin einer Fernsehshow. Sie ist eine der bekanntesten brasilianischen Sängerinnen. Mit den...

mehr

Queens of the Stone Age rocken mit grandMA2

"Go with the flow"

1996 gegründet in Palm Desert, Kalifornien, entwickelten die Queens of the Stone Age ihren eigenen prägnanten Stil. Ihr Sound führt eine Vielzahl von Einflüssen zusammen und wurde durch die...

mehr