Zurück

„The Final Quontdown”

grandMA2 feierte in das Jahr 2012 hinein

Mit „The Final Qountdown” feierte die Trance- und Techno-Szene in den Niederlanden in das neue Jahr hinein. Der Event in Amsterdams Heineken Music Hall wurde von Q-Dance organisiert. Lichtdesigner Tamil van Draanen wollte für diesen Qountdown, welcher der letzte dieser Art war, ein besonderes Design umsetzen. Für die Steuerung des umfassenden Licht-Equipments vertraute er daher auf 1 x grandMA2 full-size mit 1 x grandMA2 light als Back-up.

Programmierer und Operator Martijn van Summeren kommentierte: „Wir haben uns aus zwei Gründen für die grandMA2 entschieden. Erstens aufgrund der ausgezeichneten Timecode-Funktionalität, da die Show sieben Timecode-Abschnitte beinhaltete, einer davon 15 Minuten lang. Zweitens, weil die grandMA2 sich einfach ideal programmieren lässt.“
„Über Makros habe ich die Show sehr schnell umsetzen können und dank der Effekt-Engine, hatte ich den notwendigen kreativen Freiraum, den ich für eine dynamische Show wie diese benötigte. Ein Pult ist immer das Herz eine Show und sollte niemals den kreativen Ideen des Lichtdesigners im Wege sein – die grandMA2 hat diesen Job hervorragend gemacht.“

„Die grundlegende Idee beim Lichtdesign war es, ein Art Casino-Atmosphäre zu kreieren. Mittels zahlreicher Video-Screens haben wir eine Las Vegas-artige Lichtstimmung geschaffen“, erklärte Draanen.“

Vantagepoint setzte mit Projektmanager Marcel Binnenmarsch das Projekt um. Rent-All lieferte das Licht- und Sound-Equipment. Rolight Theatertechniek BV ist MA Lightings Distributor in den Niederlanden.

Weitere Nachrichten

Erfolgreicher Auftakt

grandMA3 beim Amir Cup Finale 2020 und bei der Einweihung des Ahmad Bin Ali Stadions in Katar eingesetzt

Das Amir Cup-Finale 2020, das größte Fußballereignis in Katar, und die Einweihungsfeier des Ahmad Bin Ali Stadions, dem vierten FIFA World Cup™ Stadion, das nach dem Khalifa International, Al Janoub...

mehr

Ein Konzert, viele Remote-Locations

Auftritt von Purple Schulz wird vollständig remote gefahren

In den 1980er und 1990er Jahren erlangte Purple Schulz als deutscher Sänger, Songwriter, Multiinstrumentalist und Radiomoderator mit Titeln wie „Sehnsucht“, „Verliebte Jungs“ und „Kleine Seen“ große...

mehr

„Ohne die grandMA3 hätte es keine Lösung gegeben“

MA Lighting Pulte punkten bei NBA-Neustart

Als der Profi-Basketball in den USA während der Coronavirus-Pandemie wieder aufgenommen wurde, schützte die NBA ihre Spieler, indem sie in Walt Disney World in der Nähe von Orlando, Florida, eine...

mehr

Premiere

Lux Partum interaktiv über das Internet mit Hilfe von MA Lighting gesteuert

Als Chris Moylan Lux Partum ins Leben rief, war es seine Absicht, etwas Besonderes zu schaffen, das allen von der Covid-19-Pandemie Betroffenen Freude bereitet. Die Idee hinter dem Projekt war es, im...

mehr

Touchdown

grandMA3 Pulte stehen im Mittelpunkt der Super Bowl Halbzeit Show

grandMA3 Pulte feierten jüngst ihr Super Bowl Halbzeit Show Debüt im Hard Rock Stadion von Miami, wo sie zusammen mit grandMA2 Pulten für die Steuerung von Videoelementen, Bühneneffekten und...

mehr