Zurück

Touchdown

grandMA3 Pulte stehen im Mittelpunkt der Super Bowl Halbzeit Show

grandMA3 Pulte feierten jüngst ihr Super Bowl Halbzeit Show Debüt im Hard Rock Stadion von Miami, wo sie zusammen mit grandMA2 Pulten für die Steuerung von Videoelementen, Bühneneffekten und LED-Armbändern von rund 65.000 Zuschauern eingesetzt wurden.  

Der Super Bowl LIV war eine der meistdiskutierten Halbzeitshows seit Jahren, bei der Shakira und Jennifer Lopez mit ihren Auftritten auf der Hauptbühne für Furore sorgten.

Jason Rudolph, seit zehn Jahren Lighting Director der Halbzeitshow, hatte zwei grandMA3 Pulte und vier grandMA3 processing unit M verwendet, um alle Videoelemente der Show sowie einen Großteil der LED-Beleuchtung zu  steuern.

„Wir haben das Pixel-Mapping der KNV LED-Würfel auf Medienservern gemacht und über Art-Net an die grandMA3 gespeist, wo ich sie zusammengeführt habe, so dass ich die Würfel entweder über das Pult oder über den Content steuern konnte“, erklärt Rudolph. „Die Medienserver wurden über MA-Net gesteuert und wir schickten sACN zur Datenverteilung an das System.“

Eric Marchwinski von Earlybird Visual, LLC programmierte PixMob auf einer grandMA2 in Zusammenarbeit mit Rudolph, damit letzterer die LED-Armbänder der Zuschauer während der Show steuern konnte. Die in Montreal ansässige Firma PixMob gab den Zuschauern die Möglichkeit, sich mit Leuchtarmbändern, die mit der Musik synchronisiert waren, als Teil der Show zu fühlen.

Production Designer Adam Biscow von Nashville's Strictly FX, LLC verwendete zwei grandMA2 light, um alle Bühneneffekte zu steuern. Zweiundzwanzig Kryoeinheiten waren um die Hauptbühne herum montiert; Nebel- und Raucheffekte wurden in die Haupt- und Nebenbühne eingebaut. Sie wurden über Glasfaser vom FOH mit Daten versorgt.

„Natürlich liefen alle grandMA Pulte einwandfrei“, berichtet Biscow. „Wir von Strictly FX verwenden jetzt ausschließlich MA Pulte und Produkte bei unseren Tourneen und Events. Wir sind mit allen Pulten und mit der Unterstützung von A.C.T Lighting sehr zufrieden". Strictly FX kaufte kürzlich zwei grandMA3 compact.

Rudolph bemerkte noch, dass die Halbzeitshow seine erste vollständige Show war, die auf einer grandMA3 lief. „Ich hatte keinerlei Probleme mit der Hardware. Insgesamt lief alles großartig“, so Rudolph.

Auch bei der Übertragung der Academy Awards verwendete Rudolph grandMA3 Pulte: „Ich habe sie auch dort zur Steuerung der Videosysteme verwendet und war ebenfalls sehr zufrieden mit den Pulten", sagte er.

A.C.T Lighting ist der exklusive Vertriebspartner von MA Lighting in den USA und Kanada.

Fotos: © Ish Zendejas

Jetzt mehr erfahren über:

grandMA3 light
grandMA3 processing unit M

Weitere Nachrichten

Ed Sheeran Tour goes grandMA3

"Ideal time to go with an all grandMA3 set up"

Everyone is talking about Ed Sheeran’s “+-=÷x” stadium world tour for multiple reasons, from the music and his amazing communication with his fans to his constant and universal appeal to his ability…

mehr

grandMA3 for Singapore National Day Parade

“It’s a great product!”

Singapore-based lighting designer Javier Tan lit the island state’s annual National Day Parade (NDP) for the seventh time, this time choosing to work with a full grandMA3 solution for the event’s…

mehr

grandMA3 used for Hillsong Event

“Many very practical advances in the software”

Jarrad Donovan from Juxta Design chose a full grandMA3 lighting control system for Hillsong Church’s recent “Simply Christmas” special production which was staged at The Hillsong Convention Centre in…

mehr

“It feels great to operate”

Dolly Dots Celebrate 40 with grandMA3

Legendary Dutch girl band Dolly Dots hit the road again this autumn, celebrating 40 years since they first burst onto the euro-pop scene and dominated the charts for the best part of a decade with a…

mehr

A Great Journey for grandMA3

“It was fantastic to see grandMA3 help unlock so many creative possibilities”

A grandMA3 control system was chosen to run a spectacular show with over 4,000 lighting fixtures – 3,000 of which were moving lights – and approximately 90,000 parameters at the National Stadium in…

mehr