Zurück

DVD-reif

Konzertfilm für Wanessa mit MA VPU realisiert

Wanessa Godói Camargo Buaiz oder auch kurz Wanessa ist eine insbesondere in Brasilien beliebte Pop-Sängerin und Songwriterin. In 2009 hat sie ihre erste Single „Fly“ veröffentlich, die sie mit dem US-Rapper Ja Rule zusammen für ihr Album „Meu Momento“ eingesungen hat. Die Single avancierte zu dem am häufigsten gespielten Song in Brasilien und wurde als „Hit of the Year“ bei den MTV Video Music Brazil Awards nominiert. „DNA“ heißt Wannessas jüngstes Album, für das Sie jetzt eine DVD in der HSBC Hall São Paulo produzierte. Bei der Umsetzung des Lichts für den Dreh kamen 1 x grandMA2 light, 1 x MA onPC command wing, 1 x MA NPU (Network Processing Unit) und 2 x MA VPU plus (Video Processing Unit) zum Einsatz.

Lichtdesigner Marcos Olivio kommentierte: „Wir haben auf die grandMA2 wegen ihrer Zuverlässigkeit gesetzt. In den vergangenen Jahren haben wir viel mit MA Produkten gearbeitet und daher ein großes Vertrauen in die Technik. Das gesamte MA System bietet uns zahlreiche Vorteile und ist gleichzeitig sehr komfortabel zu programmieren, insbesondere die Multi-User-Funktion hat uns bei diesem Projekt sehr geholfen.“

„Die MA VPU (Video Processing Unit) war so einfach zu bedienen wie ein weiteres Fixture. Sie ist eine wirklich leistungsstarke Lösung um Videos, Bilder und 3D-Objekte zu steuern und zu verändern und das live und in Echtzeit“, ergänzte Olivio.

Joana Mazzucchelli war der DVD Regisseur, Ludmila Machado der Set-Designer. Erich Baptista arbeitete als Video-Designer, Paulo Lebrão als Licht- und Video-Programmierer sowie als Operator. Spectrum Design e Iluminação lieferte die Moving Lights, MA Pulte und MA VPU, Apple Produções lieferte die LED-Screens.

Fotos: © brunopolengo.com.br


Eingesetzte Produkte:

1 x grandMA2 light
1 x MA onPC command wing
1 x MA NPU (Network Processing Unit)
2 x MA VPU plus (Video Processing Unit)

Weitere Nachrichten

„Das nächste Level“

The Voice Dominicana stimmt für grandMA3

Die Produzenten der allerersten Ausgabe von The Voice Dominicana planten eine Produktion, die aufstrebende Talente präsentiert. Dafür holten sie sich Lichtdesigner Paulinho Lebrao vom Designbüro FOH…

mehr

Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit

grandMA3 überzeugte bei den Brit Awards 2021

Die Brit Awards sind seit langem für ihre spektakulären Inszenierungen bekannt. Auch die 2021 Version bildete da keine Ausnahme: Sie fand in der O2 Arena in London statt und wurde mit einem eleganten…

mehr

Rotterdam rockt

grandMA3 unterstützt Light-H-Art bei der Eurovision 2021

Licht-Beams huschten durch die Arena, LED-Bildschirme strahlten hell, das Soundsystem wummerte, Pyro explodierte und die 26 Künstler, die ihre Länder vertraten, gaben ihre Songs zum Besten. Das alles…

mehr

„Schnell und effizient“

grandMA3 für Konzertübertragung von Tony Chasseur genutzt

Lichtdesigner Tristan Szylobryt von Light&Day beleuchtete kürzlich eine im französischen Fernsehen ausgestrahlte Show des Sängers und Musikers Tony Chasseur, der ein vielfältiges Line-Up an Special…

mehr

„Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit“

grandMA3 ist die passende Antwort für The Answer Trap

Ein grandMA3 Hardware- und Software-Paket ist die Lichtsteuerungslösung der Wahl für The Answer Trap, eine neue britische TV-Quizshow für Schnelldenker, die von der Objective Media Group und der…

mehr